Menu

Batman v Superman: Falsche Infos zu Doomsday!

Hat uns der letzte Trailer zu ‚Batman v Superman‘ bereits das Finale mit dem Erscheinen von Doomsday vorweg genommen? BvS-Produktionsdesigner Patrick Tatopoulos hat angeblich eine eigene Meinung dazu.

bvs-doomsday

„Angeblich“ deswegen, da CosmicBookNews lediglich auf die Hauptseite des  französischen Filmmagazins Premiere verlinkt (auf der sich kein Interview zu Tatopoulos [mehr] findet) und sich auf eine Google-Übersetzung beruft. Deswegen ist folgendes mit Vorsicht zu genießen, schon allein aufgrund von potenziellen Spoilern:

UPDATE: Da lagen wir mit unserer Einschätzung richtig. Premiere selbst hat per Twitter bestätigt, dass es dieses Interview nie gab. Mit dieser Aktion katapultiert sich CosmicBookNews nun endgültig auf unsere Abschussliste an nicht vertrauenswürdige News-Seiten auf Platz 1.

Premiere unterhielt sich mit dem Designer, welcher  Kreaturen für ‚Independence Day‘, ‚Godzilla‘, ‚Pitch Black‘ und ‚Underworld‘ erschuf und sich auch für Doomsday verantwortlich zeigt.

Wir hatten hier die Möglichkeit eine Geschichte auf eine frische Art zu erzählen. Doomsday stellt eine Evolution dar. Fans mögen vielleicht die „Death of Superman“-Storyline kennen, aber hier nahmen wir uns der Sache völlig neu an.

Auf die Frage, ob Superman im Film sterben wird, wie Lex Plan aussieht und wie Doomsday da rein passt, erklärt Tatopoulos:

Der Titel des Films lautet Batman v oder versus Superman, was verschiedene Bedeutungen in sich trägt. Superman wird am Ende nicht von irgendwas getötet. Wir erkennen, wie er sich zu einem Teil von Lex Luthors Plan die Welt zu retten entwickelt. Wenn der uns bekannte Superman verschwindet und durch diese Reproduktion ersetzt wird,  lässt dies Fans erahnen, wie wir diese Superwesen sehen. Es war besonders interessant auszuklügeln, wie man Superman aus Zod kreiert … und wie sich dies zu Doomsday entwickelt.

Weiter wird in dem Interview darauf eingegangen, der Trailer würde schon zu viel preis geben. Er erwidert, dass eine „größere Gefahr“ im Spiel sei. Zudem wird „die zeitliche Abfolge, wann was passiert, die Fans überraschen“. Und „Doomsday stellt nicht das Finale des Films dar“.

Es sei aber nochmals darauf hingewiesen, dass das angebliche Interview bislang nicht aufzufinden ist.

Vielen Dank an Florian für den Hinweis.

Quelle: CosmicBookNews.com

Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

12 Kommentare

  1. RekDeshay sagt:

    Wer ist schlimmer als Doomsday?
    Ganz klar ein böser Superman!

  2. Cloud1983 sagt:

    Es ist Lex in seiner Rüstung. Gibt doch schon Spielzeug im Netzt zu sehen dazu.

  3. RekDeshay sagt:

    Ach ich glaube das wäre zu einfach.

  4. Cloud1983 sagt:

    Wenns das Interview nie gab. Kann es also doch sein, dass Doomsday der Finale Gegner ist? Oder wie darf ich das verstehen? Jetzt bin ich irgendwie verwirrt. Aber das Lex in seiner Rüssi auftauchen wird ist doch sicherlich relativ wahrscheinlich oder was sagt ihr?

  5. YellowEyedDemon sagt:

    Auch wenn das Interview falsch ist so denke ich trotzdem das die Geschichte so in etwa laufen könnte. Der Trailer hat ja nur das bestätigt was sowieso alle wussten. Bischen wenig für den kompletten Plot.

  6. Frank Drebin sagt:

    Wie oft haben sich die Falschmeldungen als wahr herausgestellt.
    Wenn der Bruce Wayne einen Aston Martin DB 3 fährt, teils Englisch gekleidet ist, dann lebt er in einen Cottage-Häuschen.
    Weiß einer wer die Frau ist die neben der Gal Gadot im Trailer (vor der Supermanstatue) steht?

  7. TheDarkKnight10 sagt:

    Auch wenn es eine Falschmeldung ist: Aber der Satz „Es war besonders interessant auszuklügeln, wie man Superman aus Zod kreiert…“ war und ist doch irgendwie interessant. Da wird Superman AUS Zod kreiiert – und das erst entwickelt sich zu Doomsday!? Und auch wenn es nur eine Spekulation ist, aber so bissl könnte ich mir sowas in der Richtung dennoch vorstellen. Denn irgendwie schien mir Supes in den Trailern doch recht merkwürdig – nicht nur, dass er evtl im Teaser und Comic-Con-Trailer schlecht weg kam. Auch im letzten Trailer finde ich es merkwürdig, dass Lex davon redet, dass der Teufel Gott töten könne, wenn es der Mensch nicht könne. Und Superman steht da im Hintergrund einfach nur rum. Und schon im CC-Trailer „streichelt“ Lex über Supermans Kopf, ohne ihn zu berühren, was für mich aus Lex‘ Sicht schon irgendwie liebevoll und stolz aussah – vielleicht gibts nen Superman-Klon? (würde ja zu der Nachricht passen) Oder, was ich für wahrscheinlicher halte: Was ist mit den Kryptonit? Ich meine, was wäre, wenn man sich hier vom Comic etwas entfernt – so wie man es bei MoS bereits tat. Immerhin war es da nicht Kryptonit, das Superman schwächen konnte, sondern die Atmosphäre seines eigentlichen Heimatplaneten. Wozu also Kryptonit, welches man ja im Trailer sehen kann? (Ok, die Atmosphäre von Krypton könnte man wohl auf der Erde kaum erzeugen – dazu müsste man erstmal wissen, woraus die bestand). Das würde auch erklären, warum Batman offenbar ohne Kryptonit in den Kampf mit Superman zieht – vielleicht, weil dieses Kryptonit eben nicht die bekannte Wirkung auf Superman hat, sondern ihn vielleicht zugänglich für Manipulationen macht, oder so?

    • Captain Harlock sagt:

      „Vorsicht Spoiler !!!

      Von LEGO gibt es ein Set mit Batman im Batmobil und
      einen Gabelstapler mit einer Palette voll Kryptonit und
      2 Lex-Corp-Mitarbeiter. 😮

  8. GothamKnight sagt:

    Vielleicht weiß das hier ja jemand.

    Wer stellt eigentlich die Trailer zusammen und hat der Regisseur IMMER das letzte Wort ?

  9. batman_himself sagt:

    Sorry, aber Ich versteh‘ jetzt gar nix mehr. Was soll jetzt der Kack?
    Ich mach jetzt auch ein Interview, mit Zack Snyder persönlich. Er erzählt dann, das der komplette Film ein Fiebertraum von Superman ist, und gar nix davon wahr ist. Punkt.
    Und als nächstes habe Ih ein Interview mit JJ Abrams, der die komplette Geschichte von Episode 8 und 9 erzählt.

    Man, alle verrückt geworden…

  10. GothamKnight sagt:

    Captain Harlock

    Musste das denn sein ?
    Erst als Spoiler ankündigen und dann hier posten ?
    Einfach nichts schreiben wenn man es nicht verbergen kann…
    Danke !

    • Captain Harlock sagt:

      @ GothamKnight

      Was hast Du an
      „Vorsicht Spoiler“ !!!
      nicht verstanden ???

      -> …das heißt, wer es nicht wissen will soll nicht weiterlesen !

      Das ist genauso wie mit den Leuten, die bei einem Schild
      „Vorsicht frisch gestrichen“
      mit dem Finger auf die Farbe tippen und dann jammern,
      daß sie jetzt farbig sind. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer