Menu

Batman v Superman: Infos zum zweiten Batsuit

Kevin Smith vermutete erst kürzlich, dass wir in ‚Batman v Superman: Dawn of Justice‘ ein weiteres Batman-Kostüm sehen werden. Und wir erinnern uns: bereits im Februar kam das Gerücht auf, Batman würde auch einen gepanzerten Spezialanzug tragen um gegen den Mann aus Stahl anzutreten.

Eigentlich vertrauen wir nicht auf „irgendwelche Foren-Einträge“. Aber es scheint jemanden im nur für Mitglieder zugänglichen Kostüm-Forum ‚Brotherhood of the Bat‘ zu geben, der schon sehr früh einen Blick auf die Heldenkostüme aus ‚Batman v Superman‘ werfen konnte.

Bereits am 16. März – also 2 Monate vor der Veröffentlichung des ersten offiziellen Bildes – beschrieb er Ben Afflecks Batman-Kostüm im Detail:

„Hmmm… ich verstehe es jetzt. Es sind 2 Batsuits. Beide basieren komplett auf den Zeichnungen von Frank Miller. Der normale Suit besteht aus Spandex mit einer 3D aufgedruckten diagonalen linierten Textur. Eine einteilige Gummimaske. Das Cape ist mit strukturiertem Gummi überzogen. Kurze Ohren, fettes Brustemblem und kantige Handschuhflossen. Grau und schwarz.

5I0BArI

Wie gesagt, das war lange bevor wir offiziell das Kostüm sehen durften. Aber noch interessanter wird es, wenn er kurz den zweiten Suit beschreibt:

„Der andere Suit … stammt aus demselben Comic wie der erste und ist der perfekte Anzug, wenn man einem Kryptonier in den Hintern treten möchte (Spitzen an der Sohle der Stiefel)“ 

„Robo-Bats hat Flossen an den Stiefeln und trägt kein Logo auf der Brust. Genau wie im Comic. Ein sehr traditionelles Kostümdesign.“

Als letzte Woche das erste Bild des „Standard“-Suits veröffentlich wurde, meinte er:

„Wartet nur bis ihr den ‚Iron Bat‘-Suit seht. Mir persönlich gefällt er besser als dieser.“

Anschließend verriet er noch ein paar Details zum „Standard“-Suit:

„Der Aufbau der Maske ähnelt sehr der Maske aus Batman Begins mit einer mehrteiligen inneren Nackenstruktur innerhalb des Latexschaums. Trotzdem ist der Nacken kleiner gehalten, so das er sich besser bewegen lassen sollte. Aber wahrscheinlich ist es trotzdem ein Rückschritt im Vergleich zur Maske aus The Dark Knight, wenn es um die Beweglichkeit geht.“

„Der Körperanzug besteht aus Stoff.“

„Ich sagte nicht, das die Maske und der Nacken getrennte Teile sind. Es ist eine durchgehende Oberfläche, aber im Inneren befindet sich ein Netz an Hohlräumen um Bewegungen zu ermöglichen. Sie ähnelt schon sehr der Begins-Maske, wenn es um den Aufbau geht – auch wenn die Macher daran nicht beteiligt waren.“

„Auch wenn ich mich wiederhole: es ist KEINE geformte Rüstung. Es handelt sich dabei um einen Spandex-Anzug mit 3D-gedruckter Struktur und ein paar muskelähnliche Schaumstoff-Applikationen innerhalb des Suits – wie schon beim Superman-Kostüm. Vertraut mir einfach. Der Stoff des Umhangs ist mit Gummi überzogen, ähnlich den Capes der 80er und 90er.“

batman_superman_wonder_costume

Auch zum Wonder Woman-Kostüm konnte er im April ebenfalls etwas beisteuern:

„Kommen wir zu Wonder Woman… Ich glaube, die Thor Kostümdesigner wollen ihre Entwürfe zurück.“

„Ich sage nicht, dass mir das Wonder Woman-Kostüm nicht gefällt. Es sieht nur so aus wie eine Kreuzung aus Wonder Woman und Xena, wie man es sich im Film-Asgard vorstellen würde. Es will nicht so ganz in den Film passen wie das Batman-Kostüm. Vielleicht ist es ja kryptonischen Ursprungs?“

„Ja, die Wonder Woman-Farben sind tatsächlich die richtigen. Man erkennt sie sofort.“

„Nun ja, erinnert euch meiner Worte. Seid nicht überrascht wenn eines der offiziellen Fotos auftaucht. Wenn man etwas zu den Suits sagen kann, dann vielleicht das sie ZU Comic-Akkurat sind.“

Quelle: Superherohype.com

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

22 comments

  1. Tremor sagt:

    Nun bekommt also auch Batty seinen Hulkbuster.
    Meine Begeisterung für dieses Projekt schrumpft.
    Zumal ich sowohl Frank Miller als auch Zac Snyder für Leute halte, die mit Mythen nicht sehr viel mehr anzufangen wissen als sie zu beschädigen (indem sie sie durch ihre „Vision(en)“ ersetzen, da ihnen die Comicvorlagen wohl nicht zusagen).

  2. batman01 sagt:

    hauptsache die suits sehen besser aus, als captain americas „super-tight-non-movable-gummi-maske/kaputze“ outfit aus the avengers!

  3. realbatman sagt:

    Denke nicht das batman so fett gemacht wird wie auf dem foto da oben. Bleibe bei der meinung das es eine modifizierte version v zods rüstung wird die im laufe d films an ihn angepasst wird und lex dabei seine finger im spiel hat. So siehts nicht cool aus. Besser in richtung arkham wo er diesen gepanzerten wärmeanzug trägt bei der dlc mit freeze. Freu mich trotzdem. Was würde sich eigentlich der batcomputer wünschen, wenn der suit noch nicht veröffentlicht worden wäre? Bitte um antwort.

  4. Sephiroth sagt:

    Oh man, schon wieder so eine „Das sieht viel besser aus“ Aussage… xD

    Ich erwarte also wieder das Schlimmste ^^

  5. TiiN sagt:

    Die parallelen zu The Dark Knight Returns werden immer stärker. Ich finde den Comic gut, aber für sich allein stehend und auch nicht unbedingt für die breite Masse.

    Wenn Batman wirklich so einen fetten Iron-Suit bekommt, dann bin ich erstmal sehr skeptisch.

  6. The Mini ROCK sagt:

    Iron-Short-Ear …, ich bin gespannt auf die echte Farbe von beiden Suits.
    Der eine munkelt im Dunkeln der erste Suit ist doch grau-(dunkel)blau.
    Ist mir wurscht, geil soll er sein.
    Und wenn das Batmobil knallgelbe Stirnbänder auf der Kopfstütze hat, Fuchsschwanz auf der Antenne, wen stört es?

  7. Eric sagt:

    Batman’s Iron Suit wird sicherlich so aussehen wie im Prolog von DC Universe Online (Game). Das würde auf die Beschreibung passen.

  8. Dark Knight81 sagt:

    Ich hoffe sie versauen den Film nicht..
    Ist Chris nolan noch am Bord wie bei man oft steel und auch Hans Zimmer?

  9. Batfreak sagt:

    Mir macht die Beschreibung des WW Kostüms ein wenig sorgen: wenn das wirklich so aussieht, wie diese lustigen Kostüme in Thor… dann passt es für mich nicht so gut zu den eher erwachsenen Kostüme von Batman und Superman.

    Was ich noch weiter überlege: ob die Reihenfolge der Namen auf Screentime schließen lässt.?

    • Captain Harlock sagt:

      Daß auf dem Batman Kostüm keine Nippel sind wurde ja schon geklärt
      aber wie sieht es mit dem Wonder Woman Kostüm aus ??? 😉 sabber

    • The Mini ROCK sagt:

      Du meinst so wie bei Sofia Vergara in Machete?

      Ob Superman Wonder-Woman mit dem Röntgen-Blick durchleuchtet, steht das im Script?
      Captain Harlock, fliegen wir hinüber und bauen das ein!!!
      Wir nehmen Batcomputer mit, der pixelt ein paar Special Effects ein, Leolie schraubt am Batmobil herum, Katze wird persönlicher Assistent von Ben Affleck und wer noch möchte steht da und sieht gut aus!

      Ob Superman herumfliegt und Wonder Woman oben ohne beim Sonnenbaden beobachtet?
      Wer möchte Superman sein?

      Übrigens in Cannes wurde MoS zu Gurke des Jahres gewählt, so schlimm war er nicht!

  10. Katze sagt:

    Vielleicht soll sich ihr Kostüm ja auch deutlicher
    Von den anderen Anzügen unterscheiden weil
    Sie sehr abgelegen wohnt ?!
    Vielleicht wird ihr Kostüm enthüllt
    Indem sie sich auf dem batmobil räkelt :).
    Dan gibts wieder ein Schnipsel batmobil mehr,
    Und bis in 2jahre haben wir das ganze Auto gesehen 😉

  11. dabeggagaggi sagt:

    Also ich finds zwar trotz Bat-Metallanzug wie Ameise gegen Gott. Im The dark knight Comic hab ich mir auch gedacht, Batman hat keinen Schutz am Mund, Superman könnte doch locker mit seinem Laserblick Zahnarzt spielen. Klar hat Batman wie im Comic Kryptonit noch als Ass im Ärmel, aber wenn man in Man of Steel sieht wie schnell Superman ist, denk ich mir der könnte Batman schneller aufs Maul hauen, wie der kucken kann.
    Ich hoffe das wird gut gelöst. Bei Man of Steel dachte ich mir auch wo er zu Lois sagt „geh n Stück nach hinten“ (weil er losfliegen wollte), dass in der Zeit wo er das sagt hätte er längst zehn Meter hintergehn können ohne sie umzupusten. Fand den Film trotzdem klasse und freu mich dennoch optimistisch auf B v S.

  12. Katze sagt:

    Klar kann Superman Batman zu Match verarbeiten wenn er will,
    Nur will er das ja nicht, bei keinem Menschen weil er so erzogen wurde,
    Das er seine kraft nicht falsch verwendet.
    Hatt er sich ja sogar bei zod schwer getan.
    Und in DKR wollte er auch nicht gegen seinen alten Freund kämpfen,
    Und darauf hatt Bruce auch gebaut.
    Sonst hätt er eine andere Taktik gewählt,
    Und das ist batmans Vorteil ,
    Er sucht die Schwachstellen am Gegner .
    Und Batman wird Hilfe brauchen und wird diese bekommen.
    Dann kann man den Kampf schon ausgeglichener gestallten.
    Kann ja auch ein Grund dafür sein warum wir WW und ev noch andere schon zu sehen bekommen.
    Seit den nolan Filmen hatt sich schon einiges verändert.
    Die werden wissen was der Film braucht,
    Da hab ich nur sehr wenig Angst .
    Das wird ein richtig cooler Streifen .

  13. dabeggagaggi sagt:

    Hab auch grad das nochmal auf Wikipedia nachgelesen: Superman kann zwar den direkten Einschlag einer riesigen Atomrakete der UdSSR auf bewohntes Gebiet verhindern, jedoch löst der elektromagnetische Impuls der Explosion einen totalen Stromausfall in Amerika aus und schwächt Superman erheblich.

    Ich glaub auch dass der Film das gut rüberbringen wird, weil wohl jeder denken wird im Normalfall hätte Batman keine Chance gegen Superman.

  14. Suspiria sagt:

    Ich bin überhaupt erstmal auf einen plausiblen Grund gespannt, weswegen einer der beiden es auf den anderen abgesehen hat.

    Nehmen wir mal an, Batman wird von sämtlichen ausführenden Gewalten verfolgt, und Superman der übermächtige Gesetzeskämpfer, soll Ihn für Sie festnehmen. Würde Superman wirklich versuchen, Batman um jeden Preis dran zu kriegen, selbst wenn dieser unschuldig ist?

    Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, weil sie beide in Ihrer Freizeit Kostüme anziehen und Verbrecher jagen.

  15. Katze sagt:

    Du darfst jetz nicht denken nur weil Zack DKR als Vorbild nimmt
    Das er den Comic kopiert.
    Es ist diesmal nicht Superman der Batman zu stoppen versucht,
    Darum ist der Titel Batman VS Superman .
    Batman wird ihn herausfordern.
    Es gibt mehr als genug Gründe,
    Supermans Anwesenheit hatt zod auf den plan gerufen.
    Zod zerstört einen großen Teil metropolis und bedroht die ganze Welt .
    Superman rettet sie zwar vor zod,
    Aber Superman tötet zod, allein dies könnt Batman Missfallen .
    Er ist genau so skeptisch wie das Militär und Politik .
    Ich glaub wir Menschen würden uns wie Kakerlaken fühlen
    Wenn da wer gottähnliches rumfliegt.
    Das ist typisch Mensch , Angst und Eifersucht sind in der Geschichte der Menschen
    Nicht das erste mal Grund für schlimme Massaker .
    Batman wird sowiso misstrauisch sein,
    So viel kraft und macht ist immer eine Bedrohung .
    Er ist schon Jahre in seinem Job aber sowas ist auch für ihn neu.
    Die vielen Toten in metropolis das
    Kann und will er auch nicht umsonst getötet sehen.
    Dazu vermutlich die vielen Toten Fische im Meer (aquamen)
    Die Politik .
    Es gibt mehr als nur eine Hand voll Gründe warum
    Man Superman verfolgen würde und ihn loshaben will.
    Also nicht Batman wird gejagt.
    Superman ist der Störenfried .
    Und drum kann ich mir gut vorstellen das es in dem Film
    Wirklich darum geht sups die Stirn zu bieten bis dieser das weite sucht.
    Und im nexten Film wenn eine unbesiegbare Bedrohung die Erde angreift,
    Wird seine Hilfe erwünscht und wird so Team Mitglied der JLA.
    Nur meine Idee, aber wenn man die Geschehnisse aus MOS weiter spinnt
    Ist das nicht so abwegig .

  16. Dark Knight81 sagt:

    Fazit: Ob Superman oder andere Helden mit Kräften….
    Batman ist und bleibt der popurläste Held und ist klar die Nr 1. …
    Er ist der Held ohne besondere Superkräfte… Verstand und seine Fähigkeiten machen ihn zum besten helden …

  17. Katze sagt:

    Absolut XD
    Und gleich danach kommt spidey

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer