Menu

Batman v Superman: Hörprobe des neuen Batman-Themas

Eine erste Hörprobe aus dem Soundtrack zu ‚Batman v Superman‘ bekamen wir bereits Mitte Januar. Jetzt steht auch das Batman-Theme von Junkie XL zur Verfügung.

Während es sich bei der letzten Hörprobe lediglich um eine Variation des ‚Man of Steel‘-Themas von Hans Zimmer handelte, hören wir hier erstmals das neue Thema zum Dunklen Ritter mit dem Titel “Men Are Still Good (The Batman Suite)”, wofür sich der Holländer Junkie XL aka Tom Holkenborg verantwortlich zeigt.

httpvh://youtu.be/SIdVJWXu4sk

Der Soundtrack ist für den 18. März angekündigt und wird als CD, 2 Disc Deluxe-Edition und 3 Disc Deluxe Vinyl Limited Edition erscheinen. Natürlich wird der Soundtrack auch als digitaler Download zur Verfügung stehen, welcher bereits bei iTunes für 13,99 EUR vorbestellt werden kann. Auch bei Amazon.de ist der Soundtrack inzwischen vorzubestellen.

Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

7 Kommentare

  1. Andre sagt:

    Ohne die Bilder dazu zu kennen, für sich alleine stehend ist das einfach furchtbar schlecht :(.

    • batman01 sagt:

      das theme soll doch so um die 14 min gehen. da kann man bei gerade mal 1:30 noch keine endgültige wertung für den kompletten track geben!

  2. Andreas sagt:

    Ich hab leider überhaupt keine Ahnung wie man Musik beschreibt, ich versuchs aber mal trotzdem.
    Ich hoffe jemand versteht was ich meine 😉

    Das Gestampfe im Vordergrund ist mir viel zu monoton.
    Die Melodie im Hintergrund ist ganz nett, wird aber leider vom Gestampfe übertönt 🙁

    Nach dem Video kam bei mir dank Autoplay die Musik vom Aquaman First Look Trailer. Die mochte ich deutlich mehr, ist aber wohl leider nur die Trailermusik.

    John Williams (Superman) und Danny Elfman sind für mich immer noch ungeschlagen was DC-Soundtracks angeht. Elliot Goldenthal geht auch noch, mit Abstrichen.
    Hans Zimmer mochte ich so richtig eigentlich nur in Batman Begins, und da auch eher die melodischen Stücke und nicht das Gestampfe. Und die melodischen Stücke waren wahrscheinlich eher von James Newton Howard, fällt mir gerade auf^^
    Eigentlich schade, die Marvel-Filme kriegen doch auch noch tolle Soundtracks hin. Vor allem die alte Spiderman-Trilogie fällt mir da ein.

  3. Andre sagt:

    Es sind bisher nur 1:30 min das stimmt und es fehlen die Bilder dazu aber dennoch kann ich für mich jetzt schon sagen das mir das Stück alleine stehend nicht gefällt. Ich hab die Hoffnung auf einen guten Soundtrack noch nicht aufgegeben aber ich befürchte das wird nichts.
    Es ist einfach nur lauter krachbum Sound ohne das besondere etwas.
    Wenn ich da einfach mal an BB und TDK denke war das eine super Arbeit von Zimmer und Howard. A Watchful Guardian ist einer der besten Tracks aus TDK.
    Für mich sollte Herr Zimmer seine Arbeit mal überdenken auch wenn das Batman Theme nicht von ihm ist scheint es ja doch sehr von seiner Arbeit inspiriert worden zu sein. Klar muss es in den restlichen Tenor passen und alleine das lässt mich schon wieder an einen lauten krachen furchtbaren Soundtrack fürchten der einfach, ich sag es mal liebevoll, an seine alten Werke bis Inception nicht ran kommt.
    Für mich das beste Beispiel wie man einen Soundtrack zerstört hat mir Zimmer bei Spider Man 2 geliefert.
    James Horner hat einen klasse Soundtrack gemacht zum ersten Teil. Ruhig, harmonisch und ein schönes Helden theme. Hans Zimmer führt diese Arbeit leider fort und macht alles schlecht. Vom alten Theme nichts mehr übrig. Wieder laut, wieder Krach aber schön anzuhören war das auch nicht mehr.
    Ich war lange Zeit ein großer Fan seiner Arbeit aber wo diese sich hin entwickelt hat ist ein Weg wo man hofft das er entweder anfängt seine Arbeit zu überdenken oder das er einfach mal ein paar Jahre Pause macht damit er noch mal kreative Gedanken sammeln kann.
    Meine Hoffnung war ja das sich Zimmer und Junkie XL zusammen setzen und neue kreative Sachen machen und auch darüber nachdenken was am MOS Soundtrack nicht so gut war aber scheinbar wurde genauso weiter gemacht.
    Ich hätte mir gewünscht das man seine Arbeit noch mal überdenkt aber vermutlich war BvS auch nur eine weitere Auftragsarbeit die nebenbei erledigt wurde.
    Ich hoffe ich liege falsch mit meiner Meinung.

  4. batmansonkelzweitengrades sagt:

    Bin hier wohl,der einzige, dem es gefällt. Mich stört das Gestampfe nicht wirklich und es ist mMn nach nicht zu aufdringlich. Bei mir ging sofort das Kopfkino an und ich konnte mir einen kämpfenden Batman mit der Musik direkt vorstellen.

    Aber ich gehöre auch zu jenen Personen, die allem etwas abgewinnen können…

  5. bjoern sagt:

    Also mir gefällt der Ausschnitt ziemlich gut. Das Stück könnte man ohne Probleme in einem der Arkham Games unterbringen. Das Thema im Hintergrund passt mMn auch gut zu Batman.

  6. Gustl Bratmaxl sagt:

    Taugt leider nix. Das „wahre“ Batman-Thema stammt eh von Danny Elfman!!!

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer