Menu

‚Batman v Superman‘ erhält US-Altersfreigabe

Dem amerikanischen Verband für Altersfreigaben im Filmbereich, MPAA, wurde 6 Monate vor Kinostart die inzwischen fertige Version von Zack Snyders ‚Batman v Superman‘ vorgelegt und mit einem Rating versehen.

‚Batman v Superman: Dawn of Justice‘ wird – wie bislang jeder Batman-Film seit der Burton-Ära auch – mit einem PG-13 Rating bewertet.

Als Begründung für die Einstufung gibt die MPAA folgendes an:

Intense sequences of violence and action throughout, and some sensuality.

Übersetzt: „Intensive Gewaltszenen und andauernde Action. Und etwas Sinnlichkeit.“ Letzteres könnte man auch mit Erotik übersetzen.

SDCC_BvS_T_00097

Das US-Rating lässt nicht zwingend auf die deutsche FSK-Wertung schließen. Auch ‚The Dark Knight‘ wurde in den USA mit einer PG-13 belegt und endete als bislang einziger Batman-Film mit einer FSK 16 in den deutschen Kinos. Eine Wertung der FSK ist erst kurz vor dem deutschen Kinostart zu erwarten.

Quelle: BoxOfficeMojo.com

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

18 comments

  1. dabeggagaggi sagt:

    Würde mich wundern wenn der bei uns ab 16 wär auch wenn Snyders Watchmen ab 16 war (gottseidank) aber ich denke da wird nich mehr Blut zu sehen sein als bei Man of Steel und so „sinnlich“ kann ich mir den nich vorstelln. Wieso sollten die auch so viel Erotik in nen Film reinpacken, welcher aufgrund dessen ab 16 geratet werden könnte, den die Leute wegen dem Geprügel anschauen wollen.

    • Primetime sagt:

      Die gleiche Begründung gab es auch schon für The Dark Knight Rises. Die „Sinnlichkeit“ war da wohl auf die harmlose Liebesszene zwischen Bruce und Miranda Tate zurück zu führen.

    • Guy sagt:

      das die amerikanischen bewertungen auf sex eher verklemmt reagieren ist ja mittlerweile weitläufig bekannt. bei uns ist es da ja gewalt.

  2. Frank Drebin sagt:

    Ich möchte den BvS nicht zu brutal haben, mit einer schönen Herz-Schmerz Geschichte.
    Und Happy End.
    Ihr auch?

  3. Guy sagt:

    ich würde mir schon etwas mehr blut als in MoS wünschen. nicht weil ich auf splatter stehe(was ich allerdings schon tue), sondern weil im gesamten kampf mit zod so viel mehr dramatik rübergekommen wäre. vorallem in hinblick auf die letzte szene. optisch verletzten charakteren nehmt man den kampf auf leben und tod halt viel eher ab als wenn beide lediglich ein bisschen staubig sind.
    und wenn man schon eine line im film hat wie „kannst du bluten? das wirst du!“ sollte man sich daran schon halten.

  4. Andreas sagt:

    Der Film ist also schon fertig. Jetzt will ich ihn auch sehen^^

  5. Captain Harlock sagt:

    Mit „etwas Sinnlichkeit“ ist warscheinlich Wonder Woman gemeint. 😀
    (oder für Leolie Elli das Batmobil 😉 )

    Eine niedrigere FSK-Wertung bedeutet auch mehr Zuschauer
    –> mehr Merchandise Verkauf = mehr Einnahmen $ $ $

    Ist das Batman in seiner Rüstung eftl. auf Wayne Manor ???

  6. GothamKnight sagt:

    Watchmen war FSK 18

    Ich hoffe das BvS hier eine FSK 16 bekommt.
    Lädt doch voll dazu sein. Auch die Frank Miller Comics waren damals nicht ganz ohne…
    Finde nicht das man mit einer 12er mehr Zuschauer lockt.

    • dabeggagaggi sagt:

      Watchmen war FSK 16.

      Wie kommst du auf 18?

    • Captain Harlock sagt:

      @ GothamKnight

      „Finde nicht das man mit einer 12er mehr Zuschauer lockt.“

      Wenn ein Film ab 12 freigegeben ist, können, im Vergleich zu
      „ab 16“ mehr Leute gucken, da die Zuschauer zwischen 12 und 16
      auch kommen können. Ganz einfache Rechnung. 😉

      „Finde nicht daß man mit einer 12er mehr Zuschauer lockt.“

      Man lockt nicht mit der Altersfreigabe sondern mit der Handlung !!!
      Eine Altersfreigabe „ab 16“ oder „ab 18“ ist noch lange kein Garant
      für einen guten Film !

    • Frank Drebin sagt:

      @Captain Harlock, PG 50 sind Traumschiff und Rosamunde Pilcher Filme.
      Das lockt auch an.

    • Captain Harlock sagt:

      @ Frank Drebin

      „PG 50 … Das lockt auch an.“
      … aber nur Welche, denen der Sargdeckel schon ein paarmal ins
      Gesicht gefallen ist ! 😉

  7. batfreak sagt:

    Wenn das Wayne Mannor ist, oder sein könnte, dann erhärtet sich meine Vermutung, dass sich beide „zu Hause“ angreifen…
    Ich denke nach wie vor, das Superman das Batmobile auf der Kent Farm zu Cabrio umbaut.

  8. batfreak sagt:

    Die kann ja auch grad mal nicht da sein. In „Apocalypse“ haben die doch auch die Farm zerlegt, während die Kents einkaufen waren.
    Wenn ich mich nicht irre?!

  9. GothamKnight sagt:

    Hat man doch schon im teaser und im Trailer gezeigt das die irgendwo in einer Stadt sind.
    Denke mal die erste Begegnung wird da ansetzen wo man im Teaser das Batwing gesehen hat wie es die die Autos zerlegt hat.
    Industriegebiet, Hafen ??

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer