Menu

Batman v Superman: Das ist Martha Wayne

Im November 2014 wurde in Chicago vor einem klassischen Kino-Set die Ermordung der Waynes gefilmt. Jeffrey Dean Morgan wurde recht schnell als Thomas Wayne-Darsteller identifiziert. Seine Filmfrau hingegen nicht.

lauren-cohan-batman-v-superman-dawn-of-justiceFans vermuteten in verschwommenen Set-Bildern die Kontur von Carla Cugino (‚Watchmen‘ und ‚Sin City‘) zu erkennen. Doch erst jetzt, 14 Monate später steht fest, wer wirklich Bruce Waynes Mutter Martha verkörpert:

die 34-jährige Lauren Cohan, die Fans von ‚The Walking Dead‘ besser als Maggie Greene kennen.

Damit hat sich nun auch dieses Rätsel gelöst. Besser spät als nie.

Quelle: IMDB.com

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

4 comments

  1. damio sagt:

    Wird bestmmt ihre rolle gut spielen auch wenn nur ganz kurz.

  2. Captain Harlock sagt:

    In einem Universum in dem es Fliegende Auserirdische gibt und
    mit „The Walking Dead“ Erfahrung kommt sie ja vielleicht wieder. 😉

  3. Steff sagt:

    Hab jetzt nochmal den ersten Trailer gesehen und in der kurzen Sequenz wenn man Thomas Wayne sieht, sieht man auch die Hälfte des gesichts von Martha und ja, wenn man es weis, wer soe spielt, dann sieht man es 100%tig, dass es Lauren Cohen ist.
    Ich mag sie. Schon vor TWD.

  4. Comicheld sagt:

    Wäre es Carla Gugino gewesen, wäre Batman ja sozusagen der Bruder von Silk Spectre II 😉

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer