RSS Twitter Facebook YouTube

Batman-Stuntdouble Dave Lea kommt nach Deutschland

Autor: Batcomputer | 23. August 2018 um 09:03 Uhr | 4 Kommentare   

Wenn jemand viel Zeit in einem Batsuit verbringen muss, dann sind dies meist nicht die namhaften Darsteller, sondern die Stuntmen, die unseren Batman zum Leben erwecken. Einer davon kommt jetzt nach Deutschland!

Dave Lea, welcher das kämpferische Stuntdouble von Michael Keaton in Tim Burtons ‚Batman‘ und ‚Batmans Rückkehr‘ verkörperte, soll am 19. September nach Wolfenbüttel bei Braunschweig in Niedersachsen kommen. ACHTUNG: Nur noch bis morgen läuft der Ticketverkauf

  • Dave wird aus seiner Zeit am Set von ‚Batman‘ und ‚Batmans Rückkehr‘ berichten. Im Gepäck hat er eine Menge an Fotos die auf Leinwand im Hintergrund gezeigt werden. Weiter werden kleine Ausschnitte aus Making of Momenten gezeigt.
  • Frage und Antwort Runde. Die Fans können Dave Fragen was sie schon immer zu Batman, Stunt und Kampf Technik oder rund um Hollywood wissen wollten.
  • „Mit Batman auf der Bühne“ – Dave zeigt persönlich einige kleine Kampftechniken aus den Batman Filmen.
  • Foto und Autogramm Stunde – Dave wird sich für jeden Fan Zeit nehmen und Autogramme geben. Weiter besteht die Möglichkeit sich mit Dave persönlich fotografieren zu lassen.
  • Fotoprint mit einer unveröffentlichten Aufnahme von Dave Lea als Batman aus „Batmans Rückkehr“.

Die Tickets kosten 65 Euro.

Mehr Infos unter ClassicHeroes.de

4 Kommentare

  1. Geschrieben von Benjamin Souibi am 23 August 18 um 09:40

    Moin…
    Ist das eine Art “Batman-Convention“…?!
    Und warum ausgerechnet in Wolfenbüttel…?!

    • Geschrieben von Classic Heroes am 23 August 18 um 22:29

      @Benjamin – es ist eher ein kleines Fantreffen. Dave Lea ist gerade beruflich in Deutschland (Wolfenbüttel) und fliegt dann weiter nach England.

    • Geschrieben von Smackpool am 24 August 18 um 06:27

      Warum nicht? Der Filmpalast ist 5 Minuten zu Fuß von mir entfernt! Ich find’s gut!😉

  2. Geschrieben von Captain Harlock am 23 August 18 um 20:50

    Ich möchte einen Batman haben, der es drauf hat, der wirklich kämpfen kann !!!
    … und The Rock mit seiner Wrestlingerfahrung als Bane … !

    Einen Film in dem sich Batman durch ein Gebäude kämpft, so wie Bruce Lee
    einst in „Mein letzter Kampf“, auf jeder Ebene ein anderer Gegner und ein
    anderer Kampfstiel / andere Waffen.
    (… träumen darf man ja mal)

    Batman ist ja schließlich ein Kämpfer und kein Totquatscher.

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden auf Spam überprüft. Zu Details hierzu sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir Sie auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gerne Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.