Menu

Batman Concept Art für gecanceltes Projekt

Der Concept Artist Jerad S.Marantz hat in der Vergangenheit an einigen DC und Marvel-Projekten als Character Designer mitgewirkt. So hat er bereits Entwürfe für ‚Batman v Superman‘ und ‚Justice League‘ abgeliefert.

Jetzt meldet sich Marantz per Instagram mit einem neuen Batman Concept Art, welches für ein „abgesagtes Projekt“ entwickelt wurde. Man wäre wohl schnell dabei zu sagen, es würde sich um ‚The Batman‘ handeln, es stehen aber auch noch Projekte wie ein ‚Flash‘-Film oder der ursprünglich geplante ‚Justice League 2‘ im Raum.

Batmans Rüstung wirkt wie eine Weiterentwicklung seiner Battle Armor Rüstung aus ‚Justice League‘. Die roten Linsen erinnern wiederum an die Darstellung in den ‚Flashpoint‘-Comics, in denen Thomas Wayne als Dunkler Ritter unterwegs ist. Für letzteres spricht auch, dass das benutzte Gesicht so gar nicht nach Ben Affleck aussieht – eher nach Jeffrey Dean Morgan, welcher in BvS Thomas Wayne verkörperte. Oder ging es dabei gar nicht um ein Filmprojekt?

© DC Comics

Was denkt ihr? Für welches Projekt hätte sich dieser Suit angeboten?

UPDATE: Nachdem der Post relativ hohe Wellen im Fandom geschlagen hat, hat Marantz seinen Post überarbeitet, bzw. ergänzt. So wurde nun aus dem „abgesagten Projekt“ nun ein „abgesagtes Videsopiel-Projekt“.

Schon ein paar Tage zuvor hatte Marantz ein Concept Art zu einem abgesagten DC Videospiel mit den Hashtags #Batman #DC #TheFlash #SuicideSquad veröffentlicht. Dabei handelte es sich um das Suicide Squad-Mitglied King Shark.

Vielen Dank an Rico für den Hinweis.

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

9 comments

  1. Florian Florian sagt:

    „eher nach Jeffery Dean Morgan, welcher in BvS Thomas Wayne verkörperte.“

    Hmmm, ich muss an Josh Brolin denken.

    • Captain Harlock sagt:

      … der Gedanke kam mir auch. 🙂

      • Comicheld sagt:

        Mir auch^^

        Fände ihn eh nicht schlecht als älteren Batman, sofern Affleck nach The Flash nicht weiter machen möchte…

    • BrickBert sagt:

      dachte auch sofort an josh brolin. die ähnlichkeit ist verblüffend.
      er war damals meine wunsch-besetzung für einen älteren batman, bevor ben affleck gecastet wurde.

    • Alex H sagt:

      Ja, am Anfang kam es mir auch vor, dass Thanos im Batsuit steckt. 🙂

      Allerdings sind die Mund-Kinn-Partie sowohl von Josh Brolin als auch von Jeffrey Dean Morgan recht ähnlich.

      Der Suit ist alleine für ein Concept Art sehr gelungen, da ich den Anzug aus dem Flashpoint Universum ästhetisch unschön finde. Gerade die Schulterkragen habe ich immer für grässlich empfunden. Hier aber gut gelöst…. auch mit dem Symbol…

      Apropos Symbol… ist da einauffälliges Fünfeck auf dem Batmanemblem des Brustpanzers zu erkennen?

  2. Edgenson sagt:

    Da steht „canceled Game Project“
    Scheint wohl eher ein Spiel damit gemeint zu sein oder?

  3. BrickBert sagt:

    dachte noch bevor „videospiel“ ergänzt würde an das gecancelte suicide squad spiel von WB montreal. der post zu king shark spricht irgendwie auch dafür.

  4. Captain Harlock sagt:

    Das sieht ja mehr nach „Resident Evil“ als nach „King Shark“ aus. 😉

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer