Menu

Batman: Arkham City DLC und GOTY-Edition angekündigt!

Nun ist es also soweit: Rocksteady kündigt offiziell den langerwarteten Download Content zu dem inzwischen 6 Monate alten Top-Seller ‚Batman: Arkham City‘ an. Dieser wird auch Bestandteil der gleichzeitig erscheinenden ‚Game of the Year‘-Edition sein.

Heute kündigte Rocksteady per Twitter den ersten downloadbaren Content für Einzelspieler mit dem Titel ‚Harley Quinns Revenge‘ an. Dieser wird auch unabhängig von der gleichzeitig erscheinenden ‚Game of the Year‘ erscheinen und für 9,99 Dollar/Euro bzw. 800 MSPoints in den jeweiligen Plattform-Stores zu laden sein.

Die ‚Harley Quinn’s Revenge‘-Mission schickt die Spieler zurück nach Arkham City um abwechselnd als Batman und Robin die finale Herausforderung zu meistern. Der Spieler muss dabei die speziellen Fähigkeiten beider Figuren einsetzen um Harley’s Racheplan zu vereiteln und die Tore des stadtgleichen Mega-Gefängnisses endgültig zu schließen. Neben der neuen Storyline können Fans neue Umgebungen erkunden und gegen Harley’s neue Schlägertruppe antreten.

Die ‚Harley Quinn’s Revenge‘-Mission schickt die Spieler zurück nach Arkham City um abwechselnd als Batman und Robin die finale Herausforderung zu meistern. Der Spieler muss dabei die speziellen Fähigkeiten beider Figuren einsetzen um Harley’s Racheplan zu vereiteln und die Tore des stadtgleichen Mega-Gefängnisses endgültig zu schließen. Neben der neuen Storyline können Fans neue Umgebungen erkunden und gegen Harley’s neue Schlägertruppe antreten.

Laut ersten Informationen soll die Spielzeit des neuen und finalen Levelabschnitts stattliche 2 Stunden dauern. Der Download soll ab 29. bzw. 30 Mai für PS3 und Xbox 360 bereit stehen. PC-User wird es wohl nicht überraschen, das sie wieder einmal später bedient werden sollen. Ein genaues Datum wurde nicht genannt.

Die GOTY-Editon, welche ebenfalls am 29./30. Mai erscheint, hat bereits alle 5 bislang erhältliche DLCs mit an Bord, darunter die Figuren Catwoman, Nightwing und Robin, Challenge Maps und sämtliche Arkham City-Skins. Der US-Version wird zudem exklusiv ein Download-Code für den Animationsfilm ‚Batman: Year One‘ beiliegen.

Begleitet wird die VÖ mit einem passenden Trailer, der gegen Ende kurz Ausschnitte aus dem neuen Download-Content zeigt:

httpvh://youtu.be/y6FSCf4pvbg

Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

9 Kommentare

  1. Nico sagt:

    Schade, dass es Year One nur exklusiv für die US-Version gibt und nicht auch in Europa…

  2. Danny P. sagt:

    super finde harley ist eine der ineressantesten figuren und einer meiner favorites…coole sache

  3. halocarlo sagt:

    denkt ihr man kann robin auch nach der mission gegen harley frei spielen?

  4. SolidSword sagt:

    Interessant wäre auch die frage ob Batmans Batsuit wieder repariert ist und man dann einen reparierten Batsuit für das freie spielen nach der story hat. 🙂

  5. halocarlo sagt:

    ?

    hallo antworten bitte!!!!!

    • Batman94 sagt:

      Es wurde bestätigt das Batman und Robin in diesem DLC Spielbar sein werden. Aber danach wirst du nicht mit Robin durch Arkham CIty gleiten könn 😉

  6. halocarlo sagt:

    warum?

  7. halocarlo sagt:

    @ batman 94: woher willst du das wissen das stand nirgendwo!! oder wenn doch neenne eine quelle

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

  • Schiller on BatCast #103 – Schwarz und Weiß: “Der Punkt war eher, dass wenn man Realismus an einer Stelle extra betont, man ihn dann an gleicher Stelle ebenfalls…
  • Schiller on BatCast #103 – Schwarz und Weiß: “Oje, da haben wir ja was angerichtet 🙂 Zwei Punkte vornweg: Momentan herrscht branchenübergreifend (und ebenso in privaten Gesprächen) Endzeitstimmung…
  • Mr. Mxy on BatCast #103 – Schwarz und Weiß: “So gehen die Meinungen auseinander. Ich finde es gerade interessant, dass Snyder so um Realismus bemüht ist. Das war ja…

THE BATMAN Trailer