Menu

BATMAN ’89 Comicreihe kommt!

Wie DC Comics offiziell verkündet, wird die Welt von Tim Burtons Batman nach über 30 Jahren fortgesetzt – in Form einer Comicreihe

Die Geschichte kennen einige Fans bereits: Inspiriert durch die Batman ’66 Comicreihe zur kultigen TV-Serie, schlugen Illustrator Joe Quinones und seine Partnerin Kate Leth im Jahr 2015 in einem Pitch DC Comics die Fortsetzung der Burton-Filme in Comicform vor – der letztendlich seitens DC abgelehnt wurde.

© DC Comics

Jahre später wird nun sein Projekt doch noch umgesetzt. Nicht nur das, ihm wurde zudem Sam Hamm an die Seite gestellt, der seinerzeit das ursprüngliche Drehbuch für ‘Batman’ kreierte. Dabei sollen offene Erzählstränge der Filme ‘Batman’ und ‘Batmans Rückkehr’ aufgegriffen werden. So wird Selina Kyle/Catwoman zurückkehren, Robin wird sein Debüt feiern und Harvey Dent aka Two-Face sich in diese Welt vor Joel Schumachers eingliedern.

Am 27. Juli werden 6 Kapitel der Story digital erscheinen, worauf die nächsten 6 Wochen weitere Kapitel veröffentlicht werden. Zudem werden die insgesamt 12 Kapitel zwischen August und Oktober auch als 6 klassische Comichefte und Hardcover-Versionen in den USA erscheinen.

Auf seinem Instagram-Account teilt Quinones bereits erste Designs der Nebencharaktere Alfred Pennyworth, Harvey Bullock und Commissioner Gordon:

Und hier seine Designs für Batman, der eine Mischung aus dem Batman aus ‘Batman’, ‘Batmans Rückkehr’, ‘Batman: The Animated Series’ und der Bruce Wayne Actionfigur von Kenner darstellt:

Doch nicht nur Burtons Batman-Welt wird fortgesetzt, sondern auch Richard Donners ‘Superman’, der im gleichen Zeitraum, von Robert Venditti geschrieben und Wilfredo Torres gezeichnet, veröffentlicht wird.

Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

16 Kommentare

  1. Jonathan Hart sagt:

    Und beide Hefte werden gekauft, sehr geile News.

  2. Visual Noise sagt:

    Keine Ahnung,ob das die neue Generation abholt,aber ich bin da sowas von dabei! Das freut mich wirklich sehr und hat schon jetzt einen nostalgischen Platz im Regal reserviert! ^^

  3. Laschinho sagt:

    Das ist ja geil!!! Weiß man schon,ob es das auch in Deutschland geben wird?
    Wird’s auf deutsch übersetzt?

    • Schiller sagt:

      Das wird zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht klar sein. Kommt drauf an, wie sich das Ganze in den USA verkauft, wie die Comics besprochen werden und ob Panini dafür hierzulande einen Markt sieht. Wir werden euch aber auf dem Laufenden halten.

  4. J. K. R. Whiteface sagt:

    Genial! Nach Batman’66 nun die zweite Batmania-Nostalgiewelle! 🙂

    Batman (1989) hat mich, neben der Animated Series, erst zum Fan des Dunklen Ritters gemacht… Meiner bescheidenen Meinung nach, hatte Burton’s Batman ja die beeindruckendste Interpretation von Gotham City… die tiefen Straßenschluchten, die schwindelerregend hohen Wolkenkratzer, die wie Nadelspitzen oder vielleicht auch Klauen in den wolkenverhangenen Nachthimmel ragen… einzigartig! Diese besondere Atmosphäre und dieses Flair hat man in einer Realfilm-Adaption seither nie wieder erreicht *seufz, schwärm*

    Ich freue mich schon sehr auf die Rückkehr ins “Burton-Universum”; alte Bekannte wiederzusehen und allgemein tiefer in diese Welt einzutauchen!

  5. Rocky Balboa sagt:

    Im Grunde megagut! Aber warum muss man die Charaktere äußerlich verändern? Warum sieht Alfred nicht aus wie Michael Gough. Oder Gordon wie Pat Hingle?

    • J. K. R. Whiteface sagt:

      Zumindest die Essenz der Darsteller haben sie ganz gut eingefangen, finde ich… Deinen Einwand kann ich aber trotzdem nachvollziehen.

      Andererseits sind das mal die ersten Konzeptentwürfe, die man veröffentlicht hat – vielleicht nähert man sich bis zur Premiere der ersten Ausgabe wieder mehr ihren filmischen Vorlagen an?

      Einfach abwarten, Finger kreuzen und Daumen drücken! 😉

    • Visual Noise sagt:

      Ich könnte mir vorstellen,dass es unheimlich aufwendig ist die Charaktere nach realen Personen in mehreren Ausgaben abzubilden (siehe den Comic zum 89er Film)… Da kann es schnell passieren,dass sie in einigen Darstellungen eher als Karikaturen enden!? xD

      Zudem kann ich J. K. R. Whiteface beipflichten,dass die Charaktere zumindest optisch nah dran sind! ^^

    • Batcomputer sagt:

      Und es wäre auch möglich, das die Hinterbliebenen von Michael Gough keine Likeness-Approval erteilt haben – wobei man sagen muss, dass die Ähnlichkeit ja auf jeden Fall vorhanden ist. Er trägt lediglich einen Bart, wie ihn einst Alan Napier trug.

      Es sind halt eine Weiterentwicklungen der Figuren, die nach der Zeit der beiden Filme spielen. Bruce Wayne hat graue Schläfen und der Batsuit ist eine Mischung aus ‘Batman’ und ‘Batmans Rückkehr’ mit kleinen B:TAS-Anleihen. Und Gordon ist nun eine Mischung aus Hingle in den Klamotten aus B:TAS. Alles theoretisch möglich gewesen, wenn es mit dem Burtonverse weitergegangen wäre.

      In den Zeichnungen stecken schon jetzt ganz tolle Ideen und viel Liebe zum Detail drin. Allein was es an Anspielungen bei der Joker-Gang zu entdecken gibt. Ich kanns kaum erwarten 🙂

      • Florian sagt:

        Yep, mich haben die Jungs auf jeden Fall am Haken. Irgendwie fühlt es sich wie “nach Hause kommen” an 🙂

      • Sonny David sagt:

        Oh yes. Da bin ich sowas von dabei. Hoffe auf eine deutsche Ausgabe.
        Aber das wichtigste wird eine vernünftige Story sein!

      • Florian sagt:

        Für mich ist die Ankündigung schon ein kleines Highlight, aber ja, die Story muss schon überzeugend sein.

  6. Bobby_ sagt:

    😯
    #BestMovie-BATMANEver
    #Vorfreude
    🙂

  7. Comicheld sagt:

    Ob das schon auf den Flash-Film hinarbeitet?

  8. Eisbär123 sagt:

    Ob TwoFace wie Billy d. Aussehen wird?

  9. Matches sagt:

    Das würde ich mir auch gönnen.
    Bin mit der 60er Serie zu Batman gekommen und irgendwann kam dann der erste Trailer von Batman ’89 im TV.
    Mir ist die Kinnlade runtergeklappt als ich das gesehen habe. Kennt ihr das noch, wenn ihr jede Werbepause aufsaugt, nur um zu hoffen, dass der nächste Clip der Batmantrailer ist!? Ein paar mal hats geklappt. Seitdem bin ich Fan vom wahren Batman! TAS tat dann ein paar Jahre später den Rest.
    PS: Der “Joker” in der Mitte sieht aus wie Prince mit weißer Schminke und grünen Haaren. Bestimmt nur ein “ZUFALL”! 😉

Schreibe einen Kommentar

Umfrage

Der große SNYDER CUT-Trailer ist da! Eure Meinung?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer