Menu

BatCast #82 – „The Batman“ Begins

Wir unterbrechen unsere TDKR-Besprechung für eine Sondersendung! Denn die Dreharbeiten zu Matt Reeves ‚THE BATMAN‘ haben endlich offiziell begonnen. Was sagen uns Bilder? Was sagt uns Matt Reeves? Was sagt uns die offizielle Pressemitteilung? Bernd, Rico und Gerd versuchen in dieser Quick & Dirty-Ausgabe zwischen den Zeilen zu lesen.

Wir sind auch bei iTunes und NEU! bei Spotify zu finden und freuen uns über jeden neuen Abonnenten, sowie über euer Feedback.

BatCast-Theme von Benjamin Müller

Disclaimer: BatCast ist ein Podcast-Projekt von Fans für Fans. Batmannews.de und der BatCast stehen nicht in Verbindung mit Warner Bros. oder DC Comics.

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

8 comments

  1. Joe-Kerr sagt:

    Ich mache den Fiom nicht daran fest wie das Batmobil aussieht. Der Jason Todd Lambo wäre für mich auch OK. Selbst beim Kostüm kann ich Abstriche machen. Viel wichtiger ist mir ein Batman Film wo man wieder mal mehr von Gotham und den Gegnern sieht und wo von seinen Figuren getragen wird. Trotzdem ein schöner kurzer Podcast. Auf Ghostbusters freue ich mich auch. Der letzte war großer Schrott.

  2. Matt Hagen sagt:

    Beim Anzug kann es doch ein abgeänderter Kampfanzug vom Militär sein, der aus verschiedenen Kleidungsstücken zusammengestellt ist. Die Hose muss nicht hundertprozentig die selbe Farbe wie das Oberteil haben, meiner Meinung nach. Solange alles stimmig ist und zusammen passt, ist das völlig egal wie ich finde.

    Das mit dem Auto ist so eine Sache für die meisten. Durch die bisherigen Batmanfilme hat man, was das Batmobil angeht, eine gewisse Erwartungshaltung ! Bin da offen was das angeht. Auf der einen Seite sieht man natürlich den Comic-oder Batmanaspekt, bei dem das Auto eben Wiedererkennungswert und Seltenheitswert hat, was die Optik angeht. Auf der anderen Seite, würde wohl kaum jemand ein Auto komplett neu konstruieren als Laie, wenn es bereits dutzende verschiedener Modelle gibt, die man einfach umbauen kann.
    Wir wissen nicht, wie Comicnah dieses Universum sein wird. Das kann auch genauso in die Nolanrichtung gehen, was ich aber persönlich nicht hoffe.

  3. Alex H sagt:

    Da kann ich Gerd zu einhundert Prozent zustimmen. Matt Reeves wird Batman niemals lächerlich in einem selbstgebastelten Anzug aussehen zu lassen.
    Allein durch Licht und Kameraausrichtung kann man selbst das Batmobile mit einem Cheesy Fledermauskopf am Kühlergrill ziemlich cool inszenieren lassen . 😉

    • Visual Noise sagt:

      Ich kann Gerd 1000% zustimmen (und immer zwei mal mehr)! xD Reeves genießt bei mir allein durch die Affenfilme so heftig viel Zuspruch…wäre seltsam,wenn er sich total negativ entwickeln würde…

      Und ich hätte gern Batman/Bruce in verschiedenen Verkleidungen,die ich aus den Comics bei seinen Recherchen immer gefeiert habe!?

      Vielleicht auch im Stil von CLOUD ATLAS,wo man erst im Abspann seine ganzen Rollen aufdeckt und die Zuschauer*innen staunend zurück lässt… Irgendwas mit Verkleidungen fände ich auf jeden Fall spannend! ^^

  4. Florian Florian sagt:

    „Reeves genießt bei mir allein durch die Affenfilme so heftig viel Zuspruch…“

    Absolut.Ich bin in der Hinsicht froh,dass wir da einen Regisseur haben der den Zuschauer auch emotional packt,so ging es mir zumindest bei den Planet der Affen-Filmen. Solche Filme wünsche ich mir einfach auch für uns Batman-Fans

  5. KnightFlo(h) sagt:

    Immer wieder unterhaltsam eure Gedanken zu den neuesten News zu hören.
    Vor allem auf das neue Batmobile bin ich mal gespannt. Als Autofreak und Schrauber, hab ich schon mehrmals alle Batmobile sehen können. Da ich selber sehr tief in der Materie Filmautos drin stecke und auch US Cars fahre bin ich mal SEHR gespannt auf die Muscle Car Variante, wobei ich sie als Batman fan und Nerd auch skeptisch sehe und hin- und hergerissen bin.
    Bin mal gespannt eas sie als Basis verwenden. Ich hoffe ja auf die Marke Dodge(Challenger) – bei B v S gab es ja genug davon zu sehen in der Verfolgungsjagd.
    Wie viele von euch ist mein pers. lieblings-Batmobile das von Tim Burton und das 66er (übrigens ein Konzeptauto/quasi auch „muscle“ Car als Basis des Adam West Batmobiles)

    Wenn Interesse besteht würde ich mich gerne mit meinem know how zur Verfügung stellen

    • Batcomputer Batcomputer sagt:

      Hi KnightFlo(h),

      großartig! Danke für dein Angebot – wie wir ja offen zugeben, haben wir gar keine Expertise bzgl. Autos. Ich meld mich bei dir, sofern deine hinterlegte Mail-Adresse korrekt ist? Vielleicht ist ja dann doch mal ein Batmobil-Special machbar 😊

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer