Menu

BatCast #6 – Heiliger Bimbam, Batman!

Bevor wir in die Winterpause starten, widmen wir uns noch einmal den Batman-News der letzten Wochen, ziehen eine Halbzeitbilanz der Serie Gotham und treten eine Reise zurück in die 60er an.

Batcast_Logo00:00:00 – Intro
00:02:47 – BvS: Warten auf den Trailer
00:05:19 – BvS: Warum nicht schon 2015?
00:18:35 – BvS: SPOILER! Gordon
00:24:16 – BvS: SPOILER! Cameos
00:28:08 – BvS: Story-Spoiler
00:35:50 – Suicide Squad: Cast ist offiziell!
00:46:28 – Suicide Squad: Smith als Deadshot
01:02:28 – Gotham: Eine Halbzeit-Bilanz (Spoiler)
01:13:18 – Batman 25th Anniversary Blu ray
01:20:21 – Batman ’66 auf Blu ray
01:41:16 – Legends of the Superheroes (1978)
01:50:48 – Outro

BatCast-Theme von Benjamin Müller

Wir sind auch bei iTunes zu finden und freuen uns über jeden neuen Abonnenten, sowie über euer Feedback.

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

8 Kommentare

  1. Avatar Deathstroke sagt:

    Warum berichtet ihr nie über Arkham Knight?! Es gab neue Trailer und Infos zum Spiel.

  2. Avatar Deathstroke sagt:

    Eben RIco

  3. Avatar batman_himself sagt:

    Ich habe mir zwar nicht alles angehört, aber ein paar kleine Fehler sind da doch:
    Batman und Robin wurden in dem Film „Batman hält die Welt in Atem“ nicht von einem Pinguin sondern von einem Delfin gerettet (im englischen Original „Porpoise“, das heißt „Schweinswal“)
    Robin hat nicht seine Beine rasiert, sondern hatte eine „hautfarbene“ Strumpfhose, wobei sie etwas heller war.
    Und Bruce Lee war nicht „Green Hornet“, sondern sein Sidekick „Kato“…

  4. Avatar Captain Harlock sagt:

    Wenn die Serie “Green Hornet” auf Deutsch komplett rauskommen würde,
    das wäre auch echt SUPER ! :)

  5. Avatar RexMundi sagt:

    Der war wieder mal richtig schön. Phil ist mittlerweile in eurem Groove super mit drin und mMn habt ihr diesmal sehr gut miteinander harmoniert (das wird wohl nicht einzig am bevorstehenden Weihnachten liegen :) ).

    Zu den Themen: Ich habe mir immer noch nicht den ComicCon-Trailer angesehen, weil ich den jetzt zum Hobbit erwartet hatte und er kam nicht. Das finde ich schon ziemlich enttäuschend, aber das kommt davon, wenn man sich auf Internetgerüchte verlässt.
    Ich bin euch sehr dankbar für euren Kommentar zur Will Smith Besetzung. Abgesehen von den unsäglichen Kommentaren zur SuSi-News hier, hat Smith zuletzt bei mir auch gelitten. Ich habe ihn zuletzt in I am Legend (gähn), Hancock (wirklich toll), MIB3 (naja, Popcornkino halt) und in einigen Ausschnitten zu After Earth (ach du heilige ….; furchtbar) gesehen und der medial vermittelte Eindruck, Smith sei zum Lone Star aufgestiegen, hat sich da auch bei mir gefestigt. Aber in hancock wusste er zu überzeugen und in vielen Filmen zuvor auch und wie Rico richtig meinte, an sich ist er ja sympathisch.
    Wenn Batman übrigens schwarz/mexikanisch/asiatisch wäre, würde ich auch erst stutzen (so wie Bernd), weil diese Figuren so ins popkulturelle Gedächtnis eingebrannt sind. Allerdings wäre es bei der zweiten Überlegung auch kein Problem für mich, wenn man es gut begründen könnte (Martha Wayne könnte ja Afroamerikanerin sein o. ä.). Bei Superman sehe ich da überhaupt keine Probleme – der kommt von nem anderen Planeten …
    Ansonsten habt ihr mir große Lust auf die 66er Serie gemacht (ging mir bisher eher so wie dir Bernd) und ich werde mal reinschauen. Weihnachten steht ja jetzt vor der Tür.

    Insgesamt gefallen mir die Podcasts hier mehr und mehr. Ihr seid viel lockerer und der Schnitt ist bei weitem nicht mehr so rigide; manchmal sogar ganz das Gegenteil („Hallo?!“ …………. „Hallo?!“ [….] „Wo war ich jetzt?!“ ;) Hach, zu schön). Gerne mehr davon. Ich warte auf den 24. :D

  6. Avatar joker 1 sagt:

    Was 3d angeht-bei mir in denKino bleibt mir oft keine Wahl,weil sie meistens nur die 3-d version laufen haben.Ich selber brauche 3-d nicht,weder im Kino ,noch bei mir zu Hause.Ich selber habe nix gegen Will Smith,hey es gab auch schon nen schwarzen Spiderman,also im Comic.freu mich vol auf Gotham auf Free TV,ihr macht ja einem schon den Mund wässrig.Gut das ich noch nicht Batman 1 habe so kann ich mir die Jubäliums-Edition holen.Ich gucke ja gern Bonusmaterial.Die CE der 66er Serie gefällt mir,ist mir jedoch zu teuer.B&R könnte man eigentlich zu der 66er Ära zählen.Bunt und poppig wie die Serie.Bruce lee taucht als Kato an,nicht als green Hornet.Green Hornet wird von Van Williams gespielt
    Van Williams: Britt Reid
    Bruce Lee: Kato

Schreibe einen Kommentar zu Deathstroke Antworten abbrechen

COUNTDOWN TO „BIRDS OF PREY“

days
5
5
hours
0
6
minutes
0
9
seconds
5
3

Neueste Kommentare

Umfrage

JOKER ist da! Eure Meinung?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...