Menu

BatCast #16 – Batman v Superman Trailer 3: Die Analyse

Der neue Trailer zu ‚Batman v Superman‘ nimmt den ganzen Film vorweg? Da ist sich das BatCast-Team nicht ganz so sicher…

Batcast_Logo

Warner Bros. präsentierte uns letzte Woche den bereits dritten Trailer zum großen Superhelden-Treffen. 180 Sekunden, welche uns 110 Minuten an Gesprächsstoff liefern, so das wir auf die klassische Bild-für-Bild Trailer-Analyse diesmal verzichten und unsere Spekulationen in einer spannenden Gesprächsrunde kund tun.

Bernd, Rico und Henning nehmen den Trailer genau unter die Lupe und versuchen die Geschichte dahinter zu ergründen. Unterstützung bekommen wir dabei von Marco, welcher unserem Aufruf aus der letzten Ausgabe gefolgt ist.

00:00:00 Intro
00:01:47 Unser Gast: Marco
00:11:40 Der erste Eindruck
00:15:20 Wayne v Kent
00:33:24 Lex Luthor
00:51:07 Batman v Superman
01:00:27 Knightmare
01:09:14 Trailer-Musik
01:10:18 Doomsday
01:23:40 Trinity
01:35:07 Letzte Worte
01:49:13 BatStage

BatCast-Theme von Benjamin Müller

Wir sind auch bei iTunes zu finden und freuen uns über jeden neuen Abonnenten, sowie über euer Feedback.

Disclaimer: BatCast ist ein Podcast-Projekt von Fans für Fans. Batmannews.de und der BatCast stehen nicht in Verbindung mit Warner Bros. oder DC Comics.

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

16 Kommentare

  1. Avatar Mathias sagt:

    Ich habe am Anfang schon gehofft, dass es sich bei Marco um Marco Risch handelt:
    https://www.youtube.com/watch?v=u30W1Ewu1Zs
    Wäre auch mal ein lohnender Gast!

    Also nichts gegen den Marco, der hier zu hören ist! Der ist auch sehr sympathisch!

    Ich muss jetzt auch erstmal fertig hören! Tschö

  2. Avatar Mathias sagt:

    Nach eurem Gespräch ist mir folgendes aufgefallen bzw. ist meine Theorie:

    1. Das Areal um die Statue gehört Luthor. Die Statue wurde von Luthor aufgestellt. Nach außen gibt er sich als Superman-Befürworter
    2. Wenn Eissenberg einen so überdrehten Charakter spielt, spielt er sehr schlecht in der Szene. Es sieht eher so aus wie ein Luthor, der einen überdrehten Menschen spielt. Es treffen 3 Personen in ihren Geheimidentitäten aufeinander.

  3. Avatar blueonetwothree sagt:

    Ich höre euren Batcast supergerne, macht weiter so. Tatsächlich bin ich ein bisschen besorgt, ob der Film so gut wird, wie wir uns den wünschen. Man merkt, daß die Warner Verantwortlichen jetzt doch auch Nerven zeigen und zu Dummheiten neigen. Eben die Sache rund um den Auftritt von Doomsday oder den Traileredit. Zudem habe ich gelesen, daß der Civil War Trailer wesentlich öfter abgerufen wurde als wie der BvS Trailer. Das gefällt mir überhaupt nicht… Dawn of Justice muß sich an der Kasse behaupten, sonst wird das schwierig mit dem DC Universe im Kino

    • Avatar batmansonkelzweitengrades sagt:

      Du darfst nicht vergessen, bei Civil War handelt es sich um den ERSTEN Trailer, bei Batman v Superman um den DRITTEN. Das heißt, wäre dies der erste BvS Trailer würde er auch so oft aufgerufen werden. Von BvS kennt man halt schon wesentlich mehr als von Civil War.

  4. Avatar Katze sagt:

    Und zum anderen liegt das auch daran
    Das die avengers schon einem sehr breiten Publikum bekannt ist
    Und sich eine Fanbase erarbeitet hat ,
    Während hier (nicht explizit dieses Forum) zuerst einmal ben affleck gemobbt werden musste.
    Und ganz unbedeutend ist wohl auch nicht das die Marvel filme vielen Spass macht und der civil war wohl wie cap2 ein ziehmlich gutes Produkt abwerfen wird auf das viele gespannt sind.
    Ich seh’s positiv und bin begeistert das die Comic Welle im Kino nicht so schnell abreissen wird.
    Sogar um ein weiteres , anderes Universum erweitert wird.
    Ich mach mir da wirklich keine Gedanken das
    Dawn of justice nicht einschlagen könnte.
    Ist doch bis in die Vergangenheit (Gegenwart) spührbar
    Das der Film Hammer geworden sein wird :)

  5. Avatar GothamKnight sagt:

    Erstmal super und Respekt das ihr euch hinsetzt und alles auscheckt. Die Idee des BatCast finde ich auch sehr geil…
    ich finde persönlich, das die Kritiken an dem Trailer etwas zu überzogen sind, auch was Lex angeht.
    Also mehr aus dem Film können die nun wirklich nicht zeigen, von daher hoffe ich das dies der letzte Trailer war.
    Ich glaube aber, das wir noch viele Überraschungen sehen werden!

  6. Avatar Leolie Elli sagt:

    Das Mikro vom Marco ist nicht so gut , weil den hat man nicht so gut gehört wie die anderen .

    • Avatar MarcoderP sagt:

      Hi Leolie,
      Absolut richtig! Das war von mir etwas improvisiert mit dem Mikro. Man merkt eben doch den Unterschied zwischen Profis und Anfänger;)

      Nochmal kurz zum Trailer: anscheinend ist hier meine Bewertung zum Trailer zu schlecht rüber gekommen. Ja, ich finde den Trailer als Ganzes nicht zufriedenstellend, aber erstens sind meine Erwartungen an so ein großes Projekt mit so viel Talent involviert sehr hoch (außerdem muss es sehr gut werden mit Batman) und die einzelnen Szenen fand ich sehr gut und absolut überzeugend! Die Reihenfolge und die Musik dazu hatte eben besser sein können!
      Aber wie im Fazit erwähnt: ich freue mich seit gefühlt 20 Jahren auf den Film und zu blueonetwothree: ich schätze bei gutem Feedback werden es ca. 1mil$. Wenn der Film, wie erwartet, sehr gut wird, kann er mehr als 1,7 mil$ schaffen!

      Danke für euer Feedback!
      Der Podcast hat mit den Jungs echt Spaß gemacht und wenn er euch gefällt schreibt eine Rezension bei iTunes!

  7. Avatar blueonetwothree sagt:

    Eine riesige Marvel Fanbase ist natürlich da und es ist gut für jede Comicverfilmung, daß das so ist. Es ist aber auch so, das BvS unglaublich teuer produziert ist und das sich das für Warner lohnen muß.

  8. Avatar YellowEyedDemon sagt:

    Toller BatCast. Bin auch der Meinung das der Trailer nur das gezeigt hat was wir ohnehin schon wussten. Eine interessante Szene habt ihr ausgelassen. Man sieht das Louis bei der Demo auch vor Ort ist als sich Superman dem Senat stellen muss. Später sieht man eine Szene wo sie sich dort schützend duckt. Denke dort passiert etwas Entscheidendes. Aber von wem?

  9. Avatar Kyp sagt:

    Bezüglich der Theorie das Superman von zwei Seiten beschossen wird, ich denke das kommt hin. Ich bin ein großer Lego-Fan, also intressiere ich mich natürlich auch besonders für die Lego Batman V Superman Sets. Das größte davon stellt die Endschlacht da und enthält neben der Trinity und Lois Lane auch Lex Luthor in einem Kampfhelikopter. Bei dem Batmobil Set hingegen sind mehrere bewaffnete Lex-Corp Henchmen enthalten, das könnte sich aber auch auf Batmans Kryptonit Raub beziehen.

  10. Avatar BatMatt sagt:

    Hey Leute, hat Spaß gemacht euch zu zuhören. Da will man sofort mit diskutieren.
    Ich bin der Meinung das es mal an der Zeit war das Doomsday in dem Trailer auftaucht, da ich dieses Gerede von diversen pseudo Experten nicht mehr hören bzw. lesen muss.
    Die alle der Meinung waren zu wissen was passiert und wer darin vorkommt und wer nicht.
    Dafür wird jetzt über das Design hergezogen. Klar wenn etwas am gewohnten Design verändert wird ist das Geschrei laut. Aber wenn Leute sagen Doomsday sieht aus wie die Turtles, bleibt mir nur zu sagen „Joke’s on you Michael Bay“. Er wird aus Zod erschaffen und ihm daher dieses Design zu verpassen macht doch schon irgendwo Sinn. Wer weiß was an diesen Gerüchten dran ist, das er sich weiter entwickelt. Dann war all das Gejammer umsonst.

  11. Avatar (S)laughter sagt:

    Hallo Batfreunde, mal wieder ein sehr cooler Podcast mit interessanten Spekulationen. Mal wieder echt Spaß gemacht zuzuhören.
    Hät mir einige Sachen, die der Trailer erzählt, auch gern erst davon im Kino überaschen lassen. Aber sei es so. Der Trailer sticht wirklich im gegensatz zu den anderen heraus- Thema Marketingtrailer…
    vllt ist es ja von Anfang an so geplant gewesen und wir haben hier auch Sachen gesehen, die es in den fertigen Film nicht schaffen. Maybe deleted Scenes. Wie z.b. das aufeinander treffen von Lex Sups und Bats. How knows.. achso es wurde ja auch angesprochen: Bruce sagt im Trailer: „Wir haben schlechte Erfahrungen mit Typen die sich wie Clowns kleiden“ Irgendjemand von euch bezog das hier auf den Joker an. Glaub das war gar nich so gemeint, eher sehr viel allgemeiner… alle Freaks zusammen, würde ich sagen meint er. Vllt sogar Batman um von sich abzulenken. Eigentlich aber auch nur speziell in dem einen Satz, sonst sieht es auch eher so aus, als wüssten sie von ihren Identitäten, aber mal schauen… vllt ja auch schnittechnisch wieder so suggeriert oder doch eine reine trailer Szene ;)

  12. Avatar oldnightwing sagt:

    Servus,
    erst mal vielen Dank, für eine hervorragende Webside meines liebsten Comichelden. Ich bin ein wenig enttäuscht, dass die letzte Trailerbesprechung bzw. Auswertung nur noch mündlich erfolgte. Ich war bisher ein Fan der Bilderanalysierung. Ein Comic lebt von Bild und Schrift und nicht von gesprochenen Wörtern. Daher bitte in Zunkunft wieder Bildauswertungen.
    Ein Vorteil vom schriftlichen Ausführungen ist auch, dass wenn man Müll absondert, es berichtigen kann, wenn man vor Veröffentlichung nochmal darüber sieht. Beispiel: „Vieleicht ist das Grinsen von Bruce Wayne, auf die Frage von Clark Kent, was er von Batman, hält im Trailer zusammengeschnitten.“ Aber wie gesagt ansonsten eine tolle Seite. Frohe Weihnachten und ein gutes 2016 . von old Nightwing

Schreibe einen Kommentar zu oldnightwing Antworten abbrechen

COUNTDOWN TO „BIRDS OF PREY“

days
5
5
hours
0
6
minutes
2
4
seconds
1
9

Neueste Kommentare

Umfrage

JOKER ist da! Eure Meinung?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...