Menu

Arkham Legacy: Ankündigung im Dezember?

Schon länger ranken sich Gerüchte um ein neues Batman-Spiel aus dem Hause Warner Montreal. Jetzt hat die Gerüchteküche auch ein konkretes Datum für die offizielle Ankündigung in Petto.

Laut Informationen des YouTube-Kanals SLCMOF, welcher in der Vergangenheit über das abgesagte Damian Wayne-Spiel berichtete, soll die Ankündigung im Rahmen der Game Awards 2019 am 12. Dezember stattfinden.

Zuletzt hieß es, in dem Spiel komme die komplette Bat-Family zum Einsatz und auch der Rat der Eulen soll eine gewichtige Rolle spielen. Das Spiel soll weiterhin unter dem Titel ‚Arkham Legacy‘ laufen, welcher schon für das gecancelte Nachfolger-Spiel gerüchtet wurde. Scott Snyder wird als Autor des Spiels vermutet.

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

6 Kommentare

  1. Avatar Visual Noise sagt:

    Schön wärs auf jeden Fall! Am besten ein Release im August!

  2. Gerd Richter Gerd Richter sagt:

    Wenn am 12. Dezember wieder nichts kommt, darf ich dann hier ein hysterisches, heiseres Lachen loslassen?

  3. Avatar Bertman sagt:

    spannend wird, wie weit ein neues arkham-game die formel der vorgänger etwas aufbricht und weiterentwickelt. zeit genug war, um die serie einer frischzellenkur zu unterziehen.
    ein 5. spiel, dass im prinzip das gleiche tut, wäre leicht enttäuschend.

  4. Avatar Captain Harlock sagt:

    . . . und für welche Konsole ???
    Playstation 7 . . .

Schreibe einen Kommentar

COUNTDOWN TO „BIRDS OF PREY“

days
6
0
hours
1
8
minutes
3
3
seconds
1
1

Neueste Kommentare

Umfrage

Robert Pattinson soll der neue Batman werden. Eure Meinung?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...