Menu

Animated: Die ersten 3 Minuten aus ‚Dark Knight Returns‘

Neben Blu ray und DVD, wird ‚Batman: The Dark Knight Returns, Teil ‚ am 21. September auch in digitaler Form im iTunes-Store erscheinen. Dort lässt sich der Titel bereits für 9,99 Euro vorbestellen und bietet zudem eine Vorschau auf die ersten 3 Minuten des Films.

Der Ausschnitt liegt in deutscher Synchro vor und kann über diesen Link per iTunes betrachtet werden. Klickt dafür einfach auf „Trailer anzeigen“

Darum geht’s in DKR:

„The Dark Knight Returns“ setzt zehn Jahre nach Jason Todds Tod ein. Ein alternder Bruce Wayne hat nach diesem schockierenden Erlebnis den Umhang als dunkler Ritter an den Nagel gehängt. Doch die Korruption und der moralische Verfall Gotham Citys zwingen Bruce Wayne zum Handeln. Gemeinsam mit einem weiblichen Robin namens Carrie Kelly setzt sich Batman zum Ziel die Regentschaft der Mutanten-Gangs zu beenden und gerät gleichzeitig an zwei seiner Erzrivalen. Doch ist der alte Mann fit genug? Denn die Politik und die Medienlandschaft haben sich gegen ihn verschworen. Und bald trifft er auf seinen alten Freund Superman. Doch auf welcher Seite steht dieser? Es kommt zum Kampf, den womöglich nur einer Überleben kann. Und welche Ziele verfolgt der Joker in diesem kranken Spiel?

Wer weiterhin etwas in der Hand halten möchte, kann den Film natürlich auch bei Amazon.de als DVD oder Blu ray-Fassung vorbestellen.

Vielen Dank an ‚batman_himself‘ für den Hinweis.

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

6 comments

  1. Nick Benjamin sagt:

    Reiner Schöne spricht Batman.
    Gute Wahl.

  2. Agent Smith sagt:

    ich seh auf der Seite leider keinen link zum Trailer. 🙁

    • Batcomputer Batcomputer sagt:

      Auf der Seite selbst nicht, wenn du aber auf „In iTunes öffnen“ klickst (unter der Cover-Abbildung), öffnet sich iTunes und kannst dir dort den Trailer ansehen. Kannst aber natürlich auch direkt im iTunes-Store nach Dark Knight Returns suchen.

  3. Sephiroth sagt:

    Moment… was?

    Das spielt 10 Jahre nach Jason Todd?

    D.h. Batman müsste auch so um die Ende 40, Anfang 50 herum sein, als er Tim Drake als Robin an seiner Seite hat…

    • Batcomputer Batcomputer sagt:

      Es spielt zwar 10 Jahre „nach Jason Todd“, aber zum damaligen Zeitpunkt hat noch niemand an den Tod von Jason, geschweige denn an einen Tim Drake gedacht. Jasons Tod kam in der Comic-Historie erst 2 Jahre später. U.a. deshalb gilt DKR als Elseworld-Story. Der Jason Todd aus DKR muss also nicht zwanghaft etwas mit dem JT den wir kennen zu tun haben.

  4. Batman94 sagt:

    Als Jason gestorben ist war Batman aber eigentlich noch keine 40 oder?! Wenn ja hat er sich ja wirklich SEHR SEHR gut gehalten 😀

    Naja solange der Film sich an die Ereignisse des Buches halten, ist alles cool 😉

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer