Menu

Animated: Bild aus „Harley Quinn“ zeigt den Joker

Big Bang Theory-Darstellerin Kaley Cuoco spricht in der kommenden DC Universe Animated Serie ‚Harley Quinn‘ die Hauptfigur und zeigt ein erstes Bild direkt aus der Serie.

Aktuell nimmt die 33-jährige die Sprachaufnahmen für die Serie auf und postete auf Instagram ein Behind-the-Scenes-Foto, auf dem auch ein Bild aus einer Folge auf dem Monitor zu sehen ist.

Somit ist nun auch das Erscheinungsbild des Jokers bestätigt, welcher von Alan Tudyk (‚Rogue One‘, ‚Ritter aus Leidenschaft‘, ‚Doom Patrol‘) gesprochen wird.

Bestellt wurden 26 halbstündige Episoden der Action-Comedy, welche sich an ein erwachsenes Publikum richten soll. Produziert wird die Show von den ‚Powerless‘-Produzenten Justin Halpern, Patrick Schumacker und Dean Lorey von Warner Bros. Animation, welche auch die Storys schreiben werden.

Die Serie konzentriert sich auf Harley Quinn, die sich endgültig vom Joker trennen konnte und versucht, als Queenpin in Gotham City ihre eigene kriminelle Karriere aufzubauen. In der Serie sollen neben Poison Ivy auch eine Vielzahl an Schurken und Helden ihren Auftritt haben.

Ein genauer US-Starttermin für die Serie wurde bislang nicht kommuniziert, wird aber für Mitte Oktober 2019 erwartet.

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

3 Kommentare

  1. RexMundi RexMundi sagt:

    Wenn ich Zeile 7 des Scripts richtig interpretiere, wird man auch einen kurzen Blick auf sie Fledermaus werfen können.

  2. Avatar Joe-Kerr sagt:

    Meine Güte. Was für ein riesen Kinn :( Aber ich freue mich trotzdem auf die Serie. Und Alan Tudyk ist eh der Wahnsinn.

Schreibe einen Kommentar

COUNTDOWN TO „JOKER“

Tage
1
7
3
Stunden
1
9
Minuten
4
4
Sekunden
5
0

Neueste Kommentare

Umfrage

Worauf hofft bzw. freut ihr euch 2019? Mehrfachnennungen möglich.

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...