Menu

Animated: „Batman – Hush“ kommt!

Auf der laufenden San Diego Comic-Con wurde nicht nur der aktuelle DC Animated-Titel ‚The Death of Superman‘ uraufgeführt, sondern auch gleich schon der nächste Batman-Titel angekündigt.

So soll im Sommer 2019 der noch recht frische Batman-Klassiker aus dem Jahr 2002 in animierter Form umgesetzt werden: HUSH.

In der durchaus komplexen, von Jeph Loeb geschriebenen und Jim Lee gezeichneten Story, in der viele namhaften Batman-Schurken einen Auftritt haben, trifft Batman auf einen neuen Gegner, den er bereits aus Kindertagen kennt.

Weitere Ankündigungen für 2019: ‚Reign of the Supermen‘, ‚Justice League vs. The Fatal Five‘ und ‚Wonder Woman: Bloodlines‘.

Produkte von Amazon.de

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

12 Kommentare

  1. H3llNuN H3llNuN sagt:

    WHOOOHOOOO….
    Der Moment auf den ich seit Jahren warte: Mein Lieblingscomic bekommt eine Zeichentrickverfilmung :-D

    ENDLICH!!!

  2. Captain Harlock sagt:

    Aber nicht der Batman Animated Zeichenstiel, oder … ?

    … wäre aber interessant !

    Noch’n Highlight !!!

    Daraus könnte man aber auch ne Serie machen. Für „nur“ einen
    Film ist die Story vieleicht zu Umfangreich, da Zeichentrickfilme
    meißt nicht länger als 80-90 Minuten sind.

  3. RexMundi RexMundi sagt:

    Sehr geil. Ich hoffe, sie haben die Möglichkeit, den riesigen Inhalt auch in 2 Filme zu gießen.

  4. Florian sagt:

    Oi, das nenne ich mal eine erfreuliche Neuigkeit. Geht ja ausgesprochen gut los heute :)

  5. Alex H sagt:

    Letztens noch gelesen, Dank Euren Empfehlungen.

    Auf den Film bin ich mal richtig gespannt.

  6. Kyodai Ken sagt:

    Geil, genau darauf habe ich gewartet. Fehlt noch Knightfall, Niemandsland und Long Halloween. Bisher bin ich sehr zufrieden mit den animierten Batman Teilen. Nur das mit Harley Quinn hat mir nicht so gefallen. Was wäre noch eine gute Comicverfilmung, fällt euch noch etwas anderes ein?

    • Visual Noise sagt:

      „VENOM“ hieß der glaub ich… Wo Batman sich selbst in eine Substanzabhängigkeit bringen lässt… Fände ich noch ziemlich gut…und alles rund um Damian natürlich! xD

      • SonkratosZ sagt:

        Venom fand ich auch Spitze wäre es allemal wert als Animated Movie veröffentlicht zu werden. Die Rat der Eulen Comics wären auch klasse!

  7. Kyodai Ken sagt:

    Venom und der Rat der Eulen sind auch sehr gut. Mir fällt noch der Kult und das 100. Jahr ein. Fand ich auch immer sehr gelungen. Oder Arkham Asylum, was bestimmt sehr schwer zu animieren wäre…

    Oder die Monster Männer, Roter Regen und Noel. Wäre bestimmt auch interessant. Auf jeden Fall freue ich mich über diese Art von Filmen!

  8. Sören sagt:

    Dazu gibt es noch eine Coole Bat/Cat Romanze.
    Ich bin mal gespannt, ob der Film innerhalb des DC Animation Movie spielen oder es Unabhängig davon ist. Da hätte man ja die Möglichkeit andere Nebenfiguren einzubauen, ohne das man jetzt große Hintergrundgeschichte aufbauen muss.

  9. Captain Harlock sagt:

    Man könnte aber auch aus den hier aufgezählen Geschichten
    gleich eine ganze Serie machen.

    Eine neue Serie ist eh längst überfällig !!!

  10. Kyodai Ken sagt:

    Wieso denn eine Serie? Ich finde gut, dass die bekannten Comics verfilmt werden und dann mehr für sich selbst stehen. Wie ein Best of der Batmancomics, nur als Film halt…

Schreibe einen Kommentar

Umfrage

Soll Ben Affleck weiterhin Batman bleiben?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...

Neueste Kommentare