Menu

Ab heute erhältlich: Das deutsche Batman-Hörspiel ‚Gotham Knight‘

Heute gibt’s was auf die Ohren. Vor knapp einem Monat kündigte Highscore Music eine neue Hörspielreihe mit der Batman-Lizenz an. Und jetzt ist es soweit: Die erste von drei Folgen ist ab heute erhältlich.

batman_hoerspiel_cover

‚Batman: Gotham Knight 1 – Der Mann in Schwarz‘ ist als festes Medium bei Amazon.de für 9,99 EUR erhältlich oder sofort bei iTunes für 6,99 EUR und Amazon für 7,99 EUR als MP3-Download zu laden.

Immer wieder verschwinden Menschen in Gotham City und werden als brutal verstümmelte Leichen an das Flussufer des Gotham Rivers gespült. Wer richtet die Opfer so zu? Macht ein verrückter Serienkiller die Stadt unsicher? Doch bevor Batman diesen Fall genauer unter die Lupe nehmen kann, betritt der geheimnisvolle Mann in Schwarz die Szene und begeht einen spektakulären Raubüberfall auf der Touristenplattform des Aparo-Towers. Batman muss eingreifen!

Die weiteren Teile ‚Krieg‘ und ‚Monster‘ folgen im 2 Wochen-Rhytmus. Bei iTunes sind bereits Hörsproben zu den weiteren Teilen verfügbar:

‚Batman: Gotham Knight, Folge 2: Krieg
‚Batman: Gotham Knight, Folge 3: Monster‘

Wie sind eure Eindrücke vom ersten deutschen Batman-Hörspiel seit 25 Jahren? Lasst es uns in den Kommentaren oder in unserem Batman-Forum wissen.

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

9 comments

  1. BATMARVEL sagt:

    Ich finde es klasse !!!! Atmosphäre und Stimmen passen Perfeckt ! Das hören macht sogar viel mehr Spaß als die Zeichentrick Version von Gotham Knight.

  2. Georg sagt:

    Hörspiele sind nicht so meins, nur Sehspiele!

  3. Batfan sagt:

    Ich konnte mir das Hörspiel gestern auch schon anhören, da Amazon etwas früher geliefert hat :-).
    Ich finde auch das die Sprecher überwiegend gut besetzt sind, vielleicht mit Ausnahme des Erzählers der sich an manchen Stellen für mich etwas komisch anhört.
    Und beim Intro mußte ich zwangsläufig im positiven Sinne an die alte Hörspielreihe denken, weil da auch schon so etwas vorkam wie „am Tag bin ich Bruce Wayne und in der Nacht verwandle ich mich zu Batman“ ;-).

  4. BatmanBegins19892005 sagt:

    Nun ja, gut finde ich dass die Stimme von Alfred die gleiche deutsche Stimme ist wie die in der TDK Filmreihe. Die Stimme von Bruce Wayne ist auch OK, wenn sie mich auch nicht an Bale erinnert, sondern an die Arkham Spiele. Aber das Hörspiel ist mir zu kurz. Ist aber gut gemacht, es gibt sogar „Kopfschüsse“ mit Gehirnmasse die rumflliegt…. jedenfalls auf Audio-Ebene. Für ein Hörspiel schon sehr hart, aber huuuuuuuuui.

  5. RexMundi sagt:

    Die Stimme von Bale ist die Stimme der Arkhamspiele (David Nathan). Nur mal so, damit keine Missverständnisse aufkommen … 😉

  6. Captain Harlock sagt:

    Bei http://www.hoernews.de/ gibt es auch einen Bericht über das Hörspiel. 🙂

  7. Batcomputer Batcomputer sagt:

    Da würde ich aber dann doch gerne wissen, wieso der großartige Jürgen Thormann, wie in den Nolan-Filmen, die Rolle von Alfred spricht?

    Dass eine Story gewählt wurde, die „offiziell“ als Movie Tie-In zwischen ‚Batman Begins‘ und ‚The Dark Knight‘ spielen sollte, in der Kombination mit speziellen Begrifflichkeiten wie ‚Narrows‘ oder der Erwähnung bestimmter Events wie Scarecrows Befreiung der Arkham-Insassen, macht es zumindest den firmen Batman-Filmfreunden nicht einfach die beiden Welten voneinander zu trennen. 😉

  8. Batcomputer Batcomputer sagt:

    Ich fürchte, bei letzterem irrst du dich bzw. verwechselst etwas, Patrick. Es gibt keine Comics, die auf ‚Batman: Gotham Knight‘ basieren. Es gibt zwar eine Heftreihe mit dem Titel ‚Gotham Knights‘, die hat aber nichts mit dem Movie Tie-In zu tun und auch nicht mit eurer adaptierten Geschichte.

    Wenn ich es richtig verstanden habe, basiert euer Hörspiel auf der Roman-Adaption von Louise Simonson, welcher wiederum auf dem Movie Tie-In basiert. Der ‚Man in Black‘ wurde z.B. speziell für das Movie Tie-In erfunden.

    Der Roman trägt nicht ohne Grund den Zusatz „Based on the DC Universe Animated Movie from Warner Premiere“. 😉

  9. Georg sagt:

    Weil Batcomputer den großartigen Jürgen Thormann erwähnt hat, die Szene von
    Police Academy 5, die Taschentausch Szene war genial.

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer