Menu

40433: Kommt ein LEGO Burton Batmobil?

Ein neues Batmobil bahnt sich seinen Weg zu den LEGO-Fans! Und dabei handelt es sich erstmals um das Batmobil aus Tim Burtons ‚Batman‘.

Offiziell bekannt ist bislang nichts, lediglich zwei Bilder der Verpackung sind im Netz aufgetaucht. Ein paar Infos lassen sich dieser immerhin schon mal entlocken:

  • Unter 40433 | 1989 Batmobile™ – Limited Edition wird das Gefährt aufgeführt. 
  • Projektile lassen sich abfeuern.
  • Die Fahrerkabine lässt sich öffnen.
  • Kommt mit Infoschild.

Vermutlich wird das Set ähnlich groß wie das Batmobil & Joker-Set 76119 (7 cm hoch, 24 cm lang und 6 cm breit) sein. Über einen Erscheinungstermin und einen anvisierten Preis ist bislang nichts bekannt. Die „Limited Edition“-Klassifizierung lässt erahnen, dass das Set nur in einem bestimmten Rahmen (Conventions, etc.) erhältlich sein könnte.

Vielen Dank an unseren Rico für den Hinweis!

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

11 Kommentare

    • Avatar Benjamin Souibi sagt:

      Moin… ☺
      Hab da auch schon mal eine Anleitung gekauft…
      Jetzt muss ich mal fragen:
      Wie sieht denn jetzt genau die Rechtslage aus ?! 🤔🤔🤔
      Ist das überhaupt legal?!

      • Avatar Bertman sagt:

        warum sollte das rechtlich bedenklich sein?
        es darf doch jeder seine eigene kreation erstellen und die anleitung verkaufen.
        dieser vorgang berührt ja keinerlei rechte von lego.

      • Avatar Benjamin Souibi sagt:

        „… berührt ja keinerlei Rechte von LEGO“…
        – Ich behaupte mal indirekt schon…
        Darüber hinaus gibt es ja noch so etwas wie „Markenschutz“ (DC Comics), „Design-Schutz“ (Anton Furst) und dann „geistiges Eigentum“ (der Erfinder der Anleitung); letzteres wird wohl an brickvault übergegangen sein…
        In diesem Zusammenhang (Star Wars MOC Anleitung) hat sich mal ein Anwalt dazu geäußert: Allgemeiner Tenor: Im Grunde ist das alles „unzulässig“ UND man müsse u.U. mit Schadensersatzansprüchen rechnen… 😲😲😲

  1. Avatar Captain Harlock sagt:

    gab es das nicht schon mal 2006 ???
    Zumindest so ähnlich.

  2. Avatar Benjamin Souibi sagt:

    Ohne Minifigur?!
    Bzw. ist das hier Minifiguren-Größe?! 🤔🤔🤔

    • Avatar Bertman sagt:

      durchs netz schwirren schon bilder einer lego version des michael keaton batman. wo diese dabei sein wird, lässt sich allerdings noch nicht sagen.
      entweder beim kommenden großen batmobil-set (siehe mein kommentar unten), oder der für 2020 angekündigten dc-sammelfiguren-serie von lego.

  3. Avatar Bertman sagt:

    „limited edition“ könnte zwar darauf hindeuten, dass es beispielsweise exklusiv auf der new york comic con diese woche verkauft wird. in den einschlägigen lego-foren wird allerdings spekuliert, dass es sich dabei um ein sog. „gift with purchase“ handelt. man kauft also direkt im lego store für einen bestimmten betrag ein und erhält das set dann quasi gratis dazu.

    die eigentlich interessante tatsache dabei ist allerdings, dass es sich dabei wohl nur um einen appetitanreger handelt. den im november soll ein großes batmobil von lego mit ca. 3000 teilen erscheinen. ob es sich dabei dann auch um das burton-mobil handeln soll, weiß ich allerdings nicht.

  4. Avatar Dennis sagt:

    @Dennis
    Ich hatte mir vor kurzem auch die Bauanleitung und Teileliste gekauft.
    Wenn ich alle Teile ordern würde, dann käme ich auf ein Gesamtvolumen von ca. 650€.
    Das war mir dann doch ein wenig to much.
    Ich muss aber auch dazu sagen, dass ich mich mit Lego und dessen Preise überhaupt nicht auskenne. Vielleicht habe ich einfach bei den falschen Händlern geschaut…

Schreibe einen Kommentar

COUNTDOWN TO „BIRDS OF PREY“

days
1
0
8
hours
2
1
minutes
2
1
seconds
3
7

Neueste Kommentare

Umfrage

Robert Pattinson soll der neue Batman werden. Eure Meinung?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...