RSS Twitter Facebook YouTube

TDKR Trailer-Analyse: Die Geschichte hinter dem neuen Trailer

Autor: Batcomputer | 01 Mai 2012 | 166 Kommentare   

Dem heutigen Feiertag sei dank, können wir uns bereits jetzt schon einer ausführlichen Analyse des neuesten TDKR-Trailers widmen. Anhand von über 120 Bildern des neuen Trailers versuchen wir die Geschichte hinter den Szenen zu entschlüsseln – Szene für Szene, Wort für Wort. 

Im Gegensatz zu ‘Batman Begins’ und ‘The Dark Knight’ wissen wir kaum etwas bezüglich der Story des letzten Batman-Films von Chris Nolan, besonders wenn es um Details geht. Trotzdem haben wir versucht die Szenen so genau wie möglich zu studieren und anhand der bisherigen Gerüchte einzugliedern. Hier seht ihr das Ergebnis. Behaltet aber bitte im Hinterkopf, das einiges davon bislang auf Mutmassungen und Gerüchten basiert und somit nicht den Tatsachen entsprechen muss.

Fast unnötig es zu erwähnen, aber auch hier gilt: Spoiler-Alarm!

 Die bekannten Logos von Warner Bros, Legendary und Syncopy werden eingeblendet. Neu präsentiert sich das DC Comics-Logo, welches erst vor kurzem überarbeitet wurde. Auch hier schließt sich der Kreis: in ‘Batman Begins’ wurde erstmals das bislang bekannte DC-Logo eingeführt, mit dem letzten Teil der Nolan-Reihe feiert das neue Logo seinen filmischen Einstand.
 Gotham City in den frühen Abendstunden.
 Ein sichtlich gealterter und mitgenommener Bruce Wayne sitzt in Wayne Manor. Seine Bewegungen lassen darauf schließen, das er womöglich in einem Rollstuhl sitzt.
 Eine Sequenz aus dem Prolog: der große Frachtflieger versucht die kleine FBI-Maschine einzuholen.
Selina Kyle aus dem Off: “Ein Sturm zieht auf.” 
 Butler Alfred bringt seinem Master das Essen.
Selina Kyle kommt am Gothamer Flughafen an.
 Eine weitere Aussenansicht von Banes Frachtflugzeug. Es hat sich bereits über die FBI-Maschine platziert.
Im Inneren der FBI-Maschine nimmt der FBI-Agent dem gefesselten Bane die Kapuze ab.
 Bruce Wayne tanzt mit Selina Kyle auf einem Maskenball. Sie trägt eine Katzenmaske und eine Kette, die der von Bruces Mutter sehr ähnlich sieht.
Bruce: “Das klingt so, als ob Sie sich darauf freuen würden?” 
 Die Flugzeugentführung aus dem Prolog in einer schnellen Zusammenfassung. Banes Männer seilen sich zur FBI-Maschine ab und befestigen Stahlseile daran. Das Frachtflugzeug zieht das FBI-Flugzeug vertikal hinter sich her. Der hintere Teil der Maschine wird von Banes Männern weggesprengt.
 Selina antwortet Bruce: “Ich bin anpassungsfähig.”
Bruce tritt verwundert einen Schritt zurück.
 Banes Söldner haben das Heck des Flugzeuges weggesprengt und dringen in die Maschine ein.
 Durch den vertikalen Stand des Flugzeugs fallen die Insassen nach unten. Bane hält sich mit beiden Armen an zwei Sitzen oben.
 Wer hätte es gedacht: Auch bei diesem Film führt Christopher Nolan Regie.
 Ein neues Gesicht: der australische Schauspieler Ben Mendelsohn (‘Animal Kingdom’) spielt in ‘The Dark Knight Rises’ vermutlich jemanden aus der oberen Schicht Gothams. Bane greift ihn am Genick. Ängstlich fragt Mendelsohn: “Was bist du?”

Bane antwortet mit ruhiger, eindringlicher (und verständlicher) Stimme: “Ich bin Gothams Abrechnung!”
 Die Szene kennen wir bereits aus dem 2. Trailer: Bane steht am Einlauftunnel des Gothamer Football-Stadions, zückt einen Zünder und drückt ab.
Bürgermeister Garcia betrachtet aus seiner VIP-Lounge das Spiel der Gotham Rogues gegen die Rapid City Monuments.
Die Explosion auf dem Spielfeld trifft auch auf Garcias VIP-Lounge. Ob er diese Lebend verlassen wird ist fraglich.
Die Gothamer Polizei muss sich im Untergrund bewegen und wird zum Gejagten. In einem einstürzenden Tunnel laufen sie in eine Falle.
Der Wide Receiver der Gotham Rogues, Hines Ward, kämpft sich in die Endzone.
Er bemerkt dabei nicht das von Bane ausgelöste Chaos hinter ihm.
Das Spielfeld stürzt durch gezielte Erschütterungen ein. Die Spieler stürzen in den Abgrund.
Banes Söldner dringen in eine Notunterkunft für die Gothamer Bevölkerung ein und schießen wild umher.
Die Reichen von Gotham sind fällig. Banes Söldner nehmen alles auseinander und zerren die reiche Gesellschaft aus ihren Verstecken.
Der junge Polizist John Blake steht auf einer Brücke, die aus Gotham rausführt. Er sollte einen Schulbus voller Waisenkinder des ‘St. Swithin’s Home for Boys’ aus der Stadt eskortieren. Blake kann nicht glauben was er sieht.
Gotham wird im wahrsten Sinne des Wortes vom Rest der Welt abgesprengt. Alle Brückenzufahrten explodieren und fallen in den Gotham River.
Die Waisenkinder beobachten das Spektakel von ihrem Bus aus.
Bruce Wayne wird in sein Gefängnis geschleppt.
John Blake trifft auf Selina Kyle und will von ihr wissen, was Banes Männer mit Batman getan haben:
“Haben sie ihn getötet?”
Bruce versucht seinem Gefängnis zu entkommen und klettert den Schacht hoch.
Selina Kyle, die wohl Banes Machenschaften kennt, kann zu Batmans Zustand nur wenig sagen:
“Ich bin mir nicht sicher.”
Bruce erwacht kurz aufschreiend in einer Zelle, in der er von Banes Söldnern geschleppt wurde.
Bruce öffnet die Augen und erkennt schemenhaft Bane, der sich über ihn beugt.
Verzweifelt fragt Bruce: “Warum hast du mich … nicht einfach getötet?”
Der Tot scheint für Bane keine Option zu sein. Er will Bruce leiden sehen:
“Deine Bestrafung muss weitaus schlimmer ausfallen.”
Jemand fällt am Seil den Zugang des Gefängnisses hinunter. Ist Bruce die Flucht doch nicht gelungen?
DIE HOFFNUNG IST VERLOREN
Die gejagten Polizisten verständigen sich kleinen Batman-Symbolen. John Blake markiert an einer Mauer mit Kreide seinen Standpunkt.
Batman ist geschlagen. Bane hält Batmans Maske in der Hand und lässt sie fallen. Langsam geht er auf den besiegten Helden von Gotham zu.
John Blake hat sich mit den Waisenkindern auf dem Dach eines Hochhauses verschanzt. Einer der Jungen fragt:
“Glaubst du, er wird zurück kommen?”
Blake antwortet: “Ich weiß es nicht”. 
Selina Kyle steht in ihrem Catwoman-Kostüm vor einer Gefängnis-Tür. Blickt sie dabei auf Bruce? Mit Tränen in den Augen tritt sie von der Tür zurück.
Ein Bane-Tumbler fährt durch die winterlichen Straßen von Gotham Patrouille.
In dieser kurzen Sequenz ist Christopher Judge (‘Stargate’-TV Serie) als einer von Banes Söldnern zu sehen. Er packt John Blake und stösst ihn einen Abgrund hinunter.
Chaos an der Gothamer Börse. Bane und seine Männer dringen in das Gebäude ein und verbreiten Panik.
Blake aus dem Off: “Warum würdest du weglaufen? Wegen Bane?”
Selina aus dem Off: “Du solltest ihn genauso fürchten, wie ich es tue.” 
Catwoman auf Batmans Batpod.
John Blake flüchtet durch einen Abwasserkanal.
Bane ist in das Gothamer Rathaus eingedrungen. Er beugt sich über jemanden.
DER GLAUBE IST GEBROCHEN
Gothamer Polizisten und Banes Söldner fechten einen Kampf auf den Stufen des Gothamer Rathauses aus. Zwei Tumbler feuern in die Menge.
Einer von Banes Männern ist vermutlich auf der Jagd nach weiteren Polizisten. Mit seinem Gewehr blickt er in einen Schacht.
Sehr kurz ist Batman zu erkennen, der im Dunkeln nur darauf gewartet hat, sich auf seine Beute zu stürzen.
Batman greift sich den Söldner.
Batman und Bane treffen zum ersten Mal aufeinander. Batman dreht sich um und entdeckt seinen Widersacher, der bereits am Ende eines Übergangs auf ihn wartet.
Aus derselben Szene, die auch im zweiten Trailer zu sehen war. Alfred macht sich Gedanken um Bruces Zukunft:
“Ich werde Sie nicht zu Grabe tragen. Ich habe schon genug Mitglieder der Wayne-Familie zu Grabe getragen.”
Batman und Gordon treffen sich an einem eingefrorenen Kanal. Gordon zündet eine Leuchtfackel um Batman ein Signal zu geben.
EIN FEUER WIRD EMPOR STEIGEN
Aus dem Dunkeln tritt Batman hervor um mit Gordon zu sprechen.
Ein episches Bild: Batman steht auf der Spitze eines Brückenpfeilers.
Catwoman ist mit Batmans Plan nicht einverstanden:
“Du schuldest diesen Menschen nichts mehr. Du hast ihnen bereits alles gegeben”
Bane sucht in der kämpfenden Masse die Konfrontation mit Batman.
John Blake rechnet jeden Augenblick damit hingerichtet zu werden.
Lucius Fox unterstützt auch weiterhin Batman wo er nur kann.
Bane lässt Batman bei ihrer ersten Konfrontation mächtig alt aussehen. Gekonnt weicht Bane Batmans Schlägen aus und kontert gewaltig.
Ein weiterer Anschlag auf Gordons Männer.
Batman ist sich sicher noch nicht alles für Gotham gegeben zu haben. Er ist bereit mehr zu opfern.
“Nicht alles. Noch nicht.”
Batman auf seinem Batpod.
Gordon beobachtet, wie Batman mit seinem neuen Gefährt, ‘The Bat’, abhebt. Er und Catwoman bleiben zurück.
AM 20. JULI
Selina Kyle wird in das Blackgate-Gefängnis gebracht. Dabei wird sie von einem Gefangenen dumm angemacht. Selina packt seine Hand und wirft sich drehend in die Luft um ihm die Arme zu brechen.
Das letzte Gefecht: die verstossenen Polizisten von Gotham nehmen den Kampf gegen Banes Söldner und Anhänger auf.
DAS DRAMATISCHE FINALE
Bane und Batman im Kampf auf den Stufen des Gothamer Rathauses.
Wayne Enterprises Vorstandsmitglied Miranda Tate und Bruce Wayne küssen sich völlig durchnässt.
Banes militärischer Schwertransporter durchbricht eine Feuermauer.
Batman und Catwoman kämpfen gemeinsam auf einem Dach gegen Banes Söldner, bevor sie in ‘The Bat’ einsteigen.
DER DARK KNIGHT LEGENDE
Banes Motorrad-Gang entführen Börsianer.
Bane gibt seine Anweisungen vor dem Gothamer Rathaus.
Eine weitere Explosion macht den flüchtigen Polizisten zu schaffen.
The Bat feuert auf Banes Tumbler.
Der Cowboy unter den Superhelden: Batman entnimmt dem Batpod eine neue Waffe.
Ein Tumbler hält dem Feuergefecht von The Bat nicht stand und explodiert spektakulär.
THE DARK KNIGHT RISES
Catwoman nimmt erstmals in Batmans neuem Gefährt Platz und erinnert sich an die mahnenden Worte ihrer Mutter:
“Meine Mutter hat mich immer davor gewarnt, zu Fremden ins Auto zu steigen.”
Batman kontert trocken:
“Das ist kein Auto.”
‘The Bat’ hebt ab und wirbelt unter den Augen der Polizei mächtig Staub auf.’
‘The Bat’ wird von 2 Raketen verfolgt. Das Gerät muss sich dabei winden um den Geschossen zu entkommen. In dieser Aufsicht ist auch klar zu erkennen, das nicht nur die Brücken nach Gotham gesprengt wurden, sondern auch die Highway-Zufahrten.

166 Kommentare

  1. Geschrieben von HellGreetings am 01 Mai 12 um 17:56

    Geil. Mehr nicht. Nur geil.

  2. Geschrieben von darkknight1108 am 01 Mai 12 um 18:01

    Gute Arbeit! Danke ….ich verstehe nur nicht genau wieso bruce auf manchen Bildern jung und auf anderen alt aussieht..ich denke es wird zumindest einen grossen zeitsprung geben…wir wissen ja das die Handlung sich 8 Jahre nach tdk abspielt…letzten Endes möchte ich noch wissen ob sich ausser mir noch jemand an das niemandsland erinnert fühlt wenn alle Brücken nach gotham gesprengt werden
    ..

  3. Geschrieben von babsum am 01 Mai 12 um 18:06

    perfekte analyse. herzlichen dank.

  4. Geschrieben von Hannibal am 01 Mai 12 um 18:07

    Sehr gute Analyse! Das mit den Highways ist mir garnicht aufgefallen.

  5. Geschrieben von HellGreetings am 01 Mai 12 um 18:18

    Mir ist auch noch was aufgefallen. Banes Maske ist teilweise völlig schwarz und teilweise auch silber. Hat der mehrere?

  6. Geschrieben von BANE2012 am 01 Mai 12 um 18:42

    hervorragende arbeit batcomputer, aber woher hast du die ganzen details über den film????

    • Geschrieben von Batcomputer am 01 Mai 12 um 18:49

      Das kommt jetzt darauf an, was du im Speziellen meinst. Vieles leitet sich von den Drehtagebüchern ab, anderes aus Gerüchten und wieder anderes aus logischem Denken :)

    • Geschrieben von BANE2012 am 02 Mai 12 um 00:22

      ja weil du genau die zusammenhänge kennst, das zum beispiel selina kayle den einen typen die arme bricht usw. nicht das du mehr vom film gesehen hast?? :D

    • Geschrieben von Batcomputer am 02 Mai 12 um 00:32

      Diese Beschreibung stammt z.B. von diesem Set-Bericht: http://www.batmannews.de/gothamglobe/the-dark-knight-rises-neue-szenen-details

    • Geschrieben von BANE2012 am 03 Mai 12 um 18:49

      sehr gut verfolgt ;)

  7. Geschrieben von batman01 am 01 Mai 12 um 19:27

    ich muss gestehen, ich werde beim betrachten dieser analyse schon etwas sentimental wenn ich daran denke, dass dies wirklich der letzte batman film von nolan ist.

    wenn ich daran denke, wie ich 2005 nach batman begins aus dem kino kam und dachte: “oh mann, ich kann es kaum erwarten bis der nächste film kommt” und 2007 / 2008 dann die ersten infos zum sequel auftauchten und die ersten bilder vom joker und wie heiss ich auf diesen film war!

    und jetzt kommt wahrlich das ende, ein großes ende, ein passendes keine frage aber doch ein ende. das ist schon irgendwie…….. traurig!

  8. Geschrieben von TheX am 01 Mai 12 um 19:33

    Ich habe gerade so die vermutung, wenn ich mir so ein paar batman bilder anschaue und die mundpartien vergleiche, das john blake auch das batman kostüm anhaben könnte!

    • Geschrieben von dabeggagaggi am 01 Mai 12 um 20:02

      Irre, wie scharfsinnig, ich stimme dem zu, da Batman und Blake auf den Bildern eine minimale Einbuchtung am Kinn aufweisen, Bruce jedoch nicht, könnte aber auch am Licht/Schatten liegen…

      Bei dem Kerl der mit Bane auf dem Foto zu sehen war, hatte ich nicht recht, ich habe eher auf Bruce getippt, es ist aber auch nicht Dr. Pavel, sondern irgendjemand aus der oberen Schicht Gotham`s vermutlich.

    • Geschrieben von Mr. Pinarello am 01 Mai 12 um 20:21

      Geile Vermutung, Nolan würde ich das auf alle Fälle zu trauen. Aber woher sollte er das Kostüm her haben?

    • Geschrieben von Batcomputer am 01 Mai 12 um 20:27

      JGL bzw. Blake ist allerdings fast einen ganzen Kopf kleiner als Bale bzw. Batman. Könnte sich schwierig gestalten das Kostüm zu füllen ;)

    • Geschrieben von batman01 am 02 Mai 12 um 11:01

      als symbol ist batman unbestechlich und auch unsterblich, egal wer sich hinter maske verbirgt. das war doch auch bruces aussage in batman begins kurz nachdem ihn alfred mit dem jet abgeholt hat.

      also SOLLTE bruce im film sterben (was ich absolut nicht hoffe), könnte jemand anderes die rolle batmans übernehmen, nur so bliebe batman als symbol erhalten und scheint unbesiegbar wie z.B. das phantom (aber das gehört hier nicht hin)!

  9. Geschrieben von dabeggagaggi am 01 Mai 12 um 19:54

    Ich hab das Gefühl, dass meine Vorstellung davon , wie perfekt man einen/den dritten Batmanteil machen hätte können doch noch getopt wird, mit tollen Einfällen und Unerwartetem.

    Batcomputer, danke für deine Mühen, ich bin davon absolut fasziniert.

  10. Geschrieben von Captain Harlock am 01 Mai 12 um 19:55

    Bei der Szene mit der Brücke ist mir aufgefallen, daß erst die Brücke im
    Hintergrund gesprengt wird und dann die vordere.

    Absolut GENIAL ! ! !

    Die Trailer steigern sich von mal zu mal.

    Avengers, Spiderman und wie Ihr alle heißt,
    Ihr könnt einpacken und geschlossen nach hause gehen ! ! !

    Batman ist unerreichbar für Euch ! ! !

  11. Geschrieben von superbatmanfan am 01 Mai 12 um 20:01

    In allen Batmanfilmen von Nolan kommen die Bürger nicht aus Gotham raus:
    BB: Scarecrow und Al Ghul nutzen die Wasserversorgung der Stadt für das Angstgas, das GCPD lässt die Brücken hochziehen (es sind jetzt andere Brücken?!?Oder ist das nur auf der anderen Seite der Stadt, oder wieso sind das andere Brücken?)
    TDK: Joker warnt die Bürger, die Brücken u.s.w. zu nutzen, weil sie Überraschung bereit halten…
    TDKR: Bane sprengt die Brücken, weil…
    er wahrscheinlich die Bürger Gothams gefangen halten will und er will, dass sie sehen, wie Batman sterben wird (Bane will ihn ja langsam töten) und dann werden sie sich Bane unterwerfen müssen.

    • Geschrieben von dabeggagaggi am 01 Mai 12 um 20:08

      Is aber auch irgendwie logisch, Ra`s, Joker und Bane wollen eben auch Gotham (dzu gehören nunmal auch die Menschen) kaputtmachen. Wär ja irgendwie seltsam, wenn Gotham nur Materiell zerstört wird, die Menschen fliehen und nach der Zerstörung kommen sie wieder und bauen es wieder auf und machen da weiter wo sie aufgehört haben…

    • Geschrieben von Sandro am 01 Mai 12 um 20:36

      In Batman Begins wurden nur die “Narrows”, ein Viertel in Gotham, abgeschottet. :)

  12. Geschrieben von Mr. Pinarello am 01 Mai 12 um 20:10

    Als Blake und Selina bei ihm im Büro waren, fragte er doch ob Batman tot ist. Mir kommt es so vor als ob Catwoman und Blake zusammen arbeiten, sonst hätte er ja ihr wohl schlecht die Frage gestellt oder?

    Aber mal eine andere Sachen, Tom Hardy als Bane ist wohl der absolute Wahnsinn. Der Typ hat im Film Warrior schon einen super Job gemacht und jetzt als Bane setzt er dem ganzen noch die Krone auf! Ganz nach meinem Geschmack!!!

  13. Geschrieben von Nightwing am 01 Mai 12 um 20:11

    arkham city aus dem schrank holen – check

  14. Geschrieben von batbleuler am 01 Mai 12 um 20:24

    Alfred wird keinen mehr aus der Wayne-familie zu Grabe tragen!!!! Heißt das Aufatmen für die Batman fans? Stirbt er am ende doch nicht? Wäre auf jeden fall absolut genial!

  15. Geschrieben von esiReriF am 01 Mai 12 um 20:46

    ALSO – zur ersten szene – sehe da keine Bewegung die einen rollstuhl vermuten lässt – denke eher er ist etwas gezeichnet nachdem gefängniss – würde den Bart erklären den er auch beim fluchtversuch in der Höhle hat . Zweites : Als Catwoman sagt ich bin Anpassungsfähig – sieht es aus als gäbe sie sich zu erkennen – evtl ein Zitat von Batman aus der Vergangenheit – ähnlich wie bei Begins – als bruce sagt – es kommt nicht darauf an . . . . sondern was er tut . Schätze auch Catwoman schlägt sich auf Batmans seite als sie banes Taten sieht . Erklärt auch den gemeinsamen Kampf und die Technische Ausrüstung – sieht schwer nach derWayne Enterprise Forachungsabteilung aus – so das musste ich noch loswerden – nun warten wir noch die deutsche synchro ab und dann aber auch ab ins Kino.

    • Geschrieben von dabeggagaggi am 01 Mai 12 um 20:59

      Ich meine dass Catwoman sich aus anderen Gründen auf Batmans Seite schlägt,
      Im zweiten Trailer sagt sie zu Bruce sowas ähnliches wie, “wie er so maßlos leben kann, während andere so wenig haben” (oder so ähnlich). Im dritten Trailer sagt sie, “du hast ihnen alles gegeben”, daraus schließe ich, dass sie für Batman (unabhängig davon ob sie erfährt, dass Bruce Batman ist)
      dafür dass er sich für die Menschen aufopfert, sympatien hat.
      Und es wäre möglich dass sie ihn zuvor bekämpft, weil sie denkt er hätte Harvey Dent (jemanden der was für die Menschen getan hat) auf dem Gewissen.

  16. Geschrieben von Venom am 01 Mai 12 um 20:51

    Nachdem ich den Trailer heute gefühlte 50mal gesehen hab (okay wohl nur 25mal, aber beweißt das erst mal) hab ich nun mal meinen Senf zu Papier gebracht. Das sind nur Vermutungen meinerseits und lassen sich nicht 100% belegen, also nehmt es nicht für bare Münze. :)

    Bruce Wayne sitzt nicht in einem Rollstuhl, dafür bewegt er seinen Oberkörper zu sehr aus der Körpermitte heraus, allerdings sind Krücken denkbar da die Schultern sehr durchhängen und er sich wohl aufstützt.
    (Btw: Mit dem Schnauzbart sieht er dem Thomas Wayne aus den Comics recht ähnlich).

    Die Idee die Brücken zu sprengen kommt sicherlich aus der No Man’s Land-Reihe, wurde aber in “Batman: Die Pforten von Gotham” wieder aufgegriffen.
    (Ja es stimmt, die hinteren Brücken explodieren zuerst)

    Ob wirklich Bruce Wayne gerade in der Szene ins Gefängnis geschleppt wird ist wohl schwer zu sagen, da wir nur die Füße sehen, allerdings halt ich es für sehr wahrscheinlich

    Interessant wird auch die Beziehung zwischen Blake und Selina… jedenfalls deutet das Gespräch darauf hin das sie mehr über Bane’s Aktionen weiß. Sie wird wohl mit den anderen Häftlingen aus Blackgate befreit (das sie dort einsitzt können wir ja aus der “Ich-lass-mich-nicht-von-dir-anbaggern-und-breche-dir-den-Arm-mit-einem-stylischen-Move”-Szene entnehmen). Bane nutzt anscheinend ja nicht nur seine Söldner sondern auch die Gefangenen als Goons, evt. hat Selina so Informationen über Bane erfahren, jedenfalls scheint sie ihn aus gutem Grund zu fürchten, wie sie es Blake verrät.

    Bruce sitzt in dem Loch, hat aber ein Seil um heraus zu klettern??? Ich kann mir nur schwer vorstellen das Bane so nachlässig war und dies in seinem Gefängnis zulassen würde. Man sieht dafür ja auch jemanden (Bruce?) fallen. Evt. Spielt auch Bane mit den Gefangenen und macht ihnen immer wieder Hoffnungen um diese dann zu zerstören und so den Willen der Gefangenen zu brechen. (Okay ich lehn mich mit der Theorie weit aus dem Fenster).

    Bane scheint ja auch Batman/Bruce nicht einfach so töten zu wollen, sondern will ihn wohl richtig büßen lassen und demütigen. Erinnert stark an den Comic-Bane der Batman nicht tötet in der Knightfall-Saga sondern ihn zerschmettern und die Furcht in Batmans/Bruces Augen sehen will.

    Die kleinen Graffitis sind eine nette Idee. Zum einem als Anspielung auf die virale Medienkampagne (bzw. die Kampagne spielt auf die Graffitis an), und andererseits als Hommage an No Man’s Land, in der die Territorien der Stadt durch Tags und Graffitis gekennzeichnet wurden.

    Findet der erste Kampf zwischen Bane und Batman im Batcave statt? Das viele Wasser und die Stahlträger lassen mich das einfach mal vermuten.
    Bane’s Kampfstil scheint aus roher Gewalt, purer Brutalität und fiesen Tricks zu bestehen, was mir sehr zusagt.

    Was hängt da eigentlich vor Christopher Judges Gesicht als er Blake in die Gruppe wirft? Es scheint ein langer Bart zu sein, jedenfalls was langes verfilztes.

    Das Bild von Batman auf der Brücke ist nur geil und erinnert an das Intro von Gotham Knight, ich würde mir das sogar als Filmposter wünschen.

    Wir wissen ja noch nur sehr wenig über Miranda Tate /Talia al Ghul und ihre Rolle in dem Film. Könnte der Kuss von Miranda mit Bruce nur Teil eines Ablenkungsmanövers sein um Bruce in Sicherheit zu wiegen?

    Das Kätzchen hat ja Krallen :) Selinas Kampfstil ist jedenfalls schnell, akrobatisch und scheint auf die Kampfunfähigkeit des Gegners abzuzielen. Erinnert ein wenig an die Arkham City – Catwoman.

    Ich hielt es bei den erstmaligen für Kondensstreifen, aber „The Bat“ wird von zwei Raketen verfolgt. Das Gefährt scheint überaus Agil zu sein. Warum Catwoman es für ein Auto hält liegt wohl an der optischen Ähnlichkeit mit den Tumblern.

    @ Batcomputer: Danke für die Mühe die du dir gemacht hast, wie immer erstklassige Arbeit abgeliefert.

  17. Geschrieben von Batman94 am 01 Mai 12 um 21:07

    Sorry aber.. Für mich sieht es klar danach aus, das er in einem Rollstuhl sitzt..

    • Geschrieben von Venom am 01 Mai 12 um 21:10

      Also ich sehe keinen Rollstuhl. Würde auch nicht passen, da das Bild dann wesentlich weiter unten aufgenommen worden wäre, als der Hintergrund vermuten lässt.

    • Geschrieben von dabeggagaggi am 01 Mai 12 um 21:13

      Sieht für mich danach aus als würde er sich auf einen Gehstock stützen, gabs nich sogar ein Bild wo er mit nem Stock zu sehn war, oder täusch ich mich da jetz?

  18. Geschrieben von Batman94 am 01 Mai 12 um 21:21

    Für mich sieht es aus als würde er in einem Rollstuhl sitzen, und sich gerade zurecht rücken. Ich hab den Trailer auch freunden gezeigt, die das selbe vermuten/sehen

  19. Geschrieben von Nils am 01 Mai 12 um 21:45

    ich will auch mal was sagen.

    ich glaube das am ende joseph gordon lewitt der neue batman ist wenn bale im rollstuhl sitzt. perfekter übergang für eine neue triologie…

  20. Geschrieben von superbatmanfan am 01 Mai 12 um 21:47

    Vergleicht mal die Fenster und die Personen(Alfred und Bruce) in zwei Szenen:
    Die eine, wo manche meinen, dass Bruce im Rollstuhl sitzt und die Szene mit Alfred kurz danach, als er Bruce Essen bringt.

    Und erinnert euch an den 2.Trailer, dann wisst ihr 100%ig, dass Bruce nicht im Rollstuhl sitzt!
    Alfred bringt ihm Essen, auf einem Tablet(!!!) und danach sieht man Bruce mit einem Gehstock zu einem Tisch mit einem Tablet darauf liegend gehen!
    D.h. Bruce nutzt einen Gehstock und keinen Rollstuhl!

  21. Geschrieben von dabeggagaggi am 01 Mai 12 um 21:50

    http://www.batmannews.de/gothamglobe/tdkr-trailer-analyse-die-story-hinter-dem-trailer
    Hier auf dieser Seite die Trailer Analyse vom 2. Trailer, ich wusste ja dass ichs irgendwo gesehn hatte dass er auf nem Stock geht.

  22. Geschrieben von superbatmanfan am 01 Mai 12 um 21:56

    Die Musik im Trailer ist ja auch mal richtig…

    GEIL!!!

    Ich freu mich jetzt nochmehr auf den Film.

    Jetzt ist der DLC für B:AC erstmal nur eine kleine Sache, auf die man wartet!

    Ich werde sofort in die erste Vorstellung ins Kino gehen, wenn er in den Kinos läuft.

  23. Geschrieben von James Gordon am 01 Mai 12 um 22:03

    Tolle Arbeit, Respekt.
    Bemerkenswert finde ich, das man bei ‘The Bat’ endlich den eigentlichen Antrieb sehen kann, zwei gegenläufige Rotoren unter dem Fluggerät

  24. Geschrieben von superbatmanfan am 01 Mai 12 um 22:05

    1.Es kann gut sein, dass Batman nach TDK von Bane verletzt wurde und ab dann im Rollstuhl saß und nach 8 Jahren mit dem Gehstock gehen kann und bald auch wieder normal oder gezwungener Maße gehen kann.
    2.Ein paar Fragen stellt sich: Wie kommt Gotham ohne Batman aus? Hatte er eine Pause? Wurde Gordon verletzt und Bruce besuchte ihn und fragte ihn ein paar Fragen(s.Teaser)?
    3.Wurde Batman ins Gefängnis gebracht, wegen der “Morde”, u.s.w. und wie fast alles in Gotham gehört es zur Mafia oder Bane kaufte sich ein paar Leute, die dort arbeiten. Bruce versucht zu entkommen und verletzt sich?!?
    4.Es kann nicht ganz sein, dass die Szene, wo manche meinen, dass er im Rollstuhl sitzt nach dem Gefängnis war, weil er dort Prügel von Bane bekamm und so schnell geht das nicht, dass ein blaues Auge weg ist.

  25. Geschrieben von superbatmanfan am 01 Mai 12 um 22:09

    Zu der Kette von Catwoman, als sie als Selina zu sehen ist:

    Sie ist eine Diebin, es kann gut sein, dass es die Kette von Bruces Mutter ist.

  26. Geschrieben von superbatmanfan am 01 Mai 12 um 22:14

    Wo ist Batman eigentlich während der Szene, in der er die neue Waffe zieht?
    In einem Parkhaus?

  27. Geschrieben von Batman94 am 01 Mai 12 um 22:15

    Der ganze Film an sich ist einfach ein Mysterium.

  28. Geschrieben von MrVice am 01 Mai 12 um 22:45

    @Batman24: Und das macht den Film noch ein Stück besonderer, als der wohlmöglich schon ist/sein wird.

  29. Geschrieben von Batmans Hamster am 02 Mai 12 um 02:54

    Wenn ich Bats wäre, würde ich erstmal das Kätzchen flach legen und mich dann um das Anabolopfer kümmern. Frauen im engen Lack und Leder – einfach nur “Miauuuuuuuu”. Ansonsten würde ich mich am liebsten einfrieren lassen und am Tage des Release auftauen lassen. Warten kann anstrengend sein :(

    • Geschrieben von dabeggagaggi am 02 Mai 12 um 09:39

      Wer würde das nicht?! :-P
      Batman, Bane, Blake, Scarecrow, einfach alle müssten sie flachlegen,
      sonst wär der Film total unrealistisch! :D
      Tät ich mitmachen, aber ich muss mich dann nochmal einfriern lassen, bis die Blu-Ray da is.
      :-(

  30. Geschrieben von Krayzee am 02 Mai 12 um 10:42

    Es steht zwar da ein neues Gesicht, aber… Ben Mendelsohn sieht dem Bankangestellten, der am Anfang von TDK auf den Joker schießt, ziemlich ähnlich… Das is nicht zufällig der gleiche oder?
    Und was mir an dem Bild mit den Highways noch aufgefallen ist…. Anscheinend sind die Highways nicht jur gesprengt worden, sondern waren auch der Weg wie Banes Tumbler nach GC gekommen sind! Seht ihr die Seile die beide Highwayteile verbinden? Wenn man jetzt noch Lucius Fox’ Aussage aus BB dazunimmt “Der Tumbler war dazu gedacht, über Schluchten zu springen ud Seile zu spannen die es dann ermöglichen Brücken zu schlagen…” (so oder so ähnlich)
    Fragt sich bloß, wer oder was da dann noch alles mit rübergekommen ist…

    • Geschrieben von dabeggagaggi am 02 Mai 12 um 10:52

      Du meinst den mit der Pumpgun? Nein der is es sicher nicht, erstens weil der anders aussieht und zweitens hat Batcomputer dazugeschrieben dass es ein neues Gesicht ist, wie du ja selbst gelesen hast (Batcomputer hat recht).
      Ja das könnte sein dass der Tumbler endlich mal das macht wofür er vorgesehn ist. ;-)
      Aber ich glaube der Schwertransporter kommt auch von Ausserhalb, wieso sollten die die Straßen und Brücken zerstören und dann Seile spannen um eine Brücke zu bauen, nur wegen dem Transporter? Das müsste mir erstmal jemand begreiflich machen…

  31. Geschrieben von batman01 am 02 Mai 12 um 10:55

    batman auf der spitze eines brückenpfeilers.

    das will ich als poster und als kinoplakat haben bzw an bushaltestellen sehen, das ist einfach zu geil!

  32. Geschrieben von batman01 am 02 Mai 12 um 11:12

    “a fire will rise” und in der nächsten szene tritt batman in das licht von gordons signalfackel.

    wirkt auf mich wie ein leuchtfeuer das einem hoffnung gibt und in diesem fall ist das ganz einfach batman!

    und genau ab da bekomme ich jedesmal gänsehaut wenn dann catwoman sagt: “you don’t owe thes people anymore” und batman wie er auf die stadt herabschaut und hans zimmers soundtrack der tatsächlich immer besser wird!

    einfach unfassbar genial!

  33. Geschrieben von Nightwing am 02 Mai 12 um 11:35

    die kette von bruce’s mutter kann es nicht sein, da die in begins kaputt gerissen wurde. die perlen sind doch über den boden gerollt.
    außerdem glaub ich das die 8 jahre nichts mit der körperlichen verfassung zu tun hat. ich denke, der film zeigt die trauerfeier , überspringt 8 jahre ( zwischendurch vllt noch was von catwoman und blake ) , dann banes prolog szene, irgendwann treffen bats und bane aufeinander -> batman wird kaputt gekloppt und direkt in den komischen brunnen geschleppt wo er entkommen muss und kehrt dann zurück …
    der brunnen kann zudem symbolisch für die unsterblichkeit stehen… die gefangenen sind vllt der meinung, dass der jenige, der es dchafft dort zu entkommen, übernatürlich und unsterblich ist… natürlch nur vermutungen!

  34. Geschrieben von dabeggagaggi am 02 Mai 12 um 11:39

    Freut mich wenn sich hier welche noch mehr freuen wie ich.
    Wurde heut wieder mal von nem Mädel besucht, hab ihr den Trailer gezeigt, sie schaut mich an und sagt, wieso ich jetz schon hibbelig bin, wenn der erst im Juli kommt.
    :D
    Dann frag ich, is der Trailer gut oder nicht?
    Sagt sie: “Ja is gut”
    Sag ich: “Na also”
    Meint sie irgendwas von “Twilight im Dezember bla bla…”
    Ich so: ” Ich glaub ich hab mich gerade verhört, da hat jemand was von Twilight gesagt, hast du das auch gehört? Muss von draußen gekommen sein…”
    ;-)

    • Geschrieben von Batfanin am 02 Mai 12 um 17:15

      Und wen interessiert jetzt Deine Geschichte mit Deiner Freundin? Was hat das jetzt mit dem Thema zu tun?

      Zum Trailer: Ich freu mich riesig!!!

  35. Geschrieben von Batman94 am 02 Mai 12 um 13:01

    Ich finde auch genial, wo man im Trailer kurz sieht wie Bane und Batman gegen Einander kämpfen. Dort merkt man, wie überlegen Bane Batman ist.

  36. Geschrieben von Batcomputer am 02 Mai 12 um 13:37

    Herrschaften, könntet ihr bitte die “Batman ist schwul oder nicht schwul”-Diskussion einstellen? Hat mit dem eigentlichen Thema nichts zu tun. Weitere Beiträge dazu werden kommentarlos gelöscht.

  37. Geschrieben von HellGreetings am 02 Mai 12 um 13:41

    Wenn Bruce Wayne barfüßig in dieses Gefängsnis gebracht wird, warum versucht er dann mit Schuhen zu flüchten?

  38. Geschrieben von Batman94 am 02 Mai 12 um 13:44

    Weil es vielleicht zu einem späterem Zeitpunkt stattfindet? Also die Flucht. Und wer sagt das es eine Flucht ist?

    • Geschrieben von HellGreetings am 02 Mai 12 um 14:02

      Jeder hier geht von einer Flucht aus. Außerdem werden bestimmt keine Schuhe dort verteilt.

    • Geschrieben von dabeggagaggi am 02 Mai 12 um 14:50

      Das würde bedeuten die Verbrecher werden in Gotham schon mit den orangen Overalls eingesperrt, weil die im Gefängnis nicht ausgeteilt werden?! :D

    • Geschrieben von HellGreetings am 02 Mai 12 um 15:04

      Bane wird in seinem Brunnen-Knast wohl nicht den Standard anderer Justizvollzugsanstalten halten ;-)

  39. Geschrieben von Batman94 am 02 Mai 12 um 14:23

    Ehm.. Es wird schon einen Grund haben. Und nur weil viele von ausgehen muss es immer noch nicht so sein/kommen.

  40. Geschrieben von batbleuler am 02 Mai 12 um 15:04

    ich glaube nicht das john blake batman wird… es steht auch auser frage ob batman überhaupt stirbt…alfred will keinen weiteren der waynefamilie zu grabe tragen…ein gerücht wie jedes andere auch wie ich denke!

  41. Geschrieben von Nightwing am 02 Mai 12 um 15:31

    habe grad mal versucht rauszufinden werdieser john blake ist! ist ja bekannt das er ein cop ist, aber explizit, wen er verkörpert, wissen wir nich.

    http://www.bleedingcool.com/2011/04/19/the-dark-knight-rises-plot-thickens-batmans-first-encounter-with-john-blake-revealed/batman13-comedyoftears-2/

    bin auf das gestoßen. sehr lustig schaut es euch an! meint ihr nolan hat sich mit dem batman comic befasst?

    • Geschrieben von batman01 am 02 Mai 12 um 16:56

      jetzt müsste mann nur wissen, ob john blake ein häufiger name in den usa ist so wie schmidt oder müller hier bei uns lol

      wenn nicht, dann wäre das schon ein komischer zufall :)

    • Geschrieben von dabeggagaggi am 02 Mai 12 um 17:12

      Ich finds echt witzig, aber mit der Figur aus DTKR hats nix zu tun, der Junge is blond ;-)

  42. Geschrieben von batman01 am 02 Mai 12 um 17:46

    habe den trailer gerade mal in hd auf meine festplatte geladen und lasse ihn die ganze zeit laufen.
    unfassbar aber ich komme einfach nicht davon los, genau das wollte ich haben, wieder dieses “gehypt sein”, es kaum abwarten zu können.

    meine freundin fängt schon an zu fragen ob ich den trailer nicht satt habe aber die musik und dieses “das ist WIRKLICH das ende” gefühl sind einfach zu überwältigend.

    aber zum glück schein ich nicht der einzige bat nerd hier zu sein, muss mir also wohl keine sorgen machen :)

  43. Geschrieben von Andy am 02 Mai 12 um 18:26

    Ich denke dass ich mir den Film im Kino nicht nur einmal ansehen muss…
    Schließlich lässt der Trailer meine Erwartungen ziemlich hoch steigen…

  44. Geschrieben von dabeggagaggi am 02 Mai 12 um 19:04

    Ja ich glaub in mir steckt ein kleiner Nerd, aber hier bei den anonymen Nerds kann ich ja offen darüber reden :-P

    So ich fahr jetz mit zwei Kumpels ins Kino zu den Avengers, da ich nicht mehr auf Freitag warten muss.

    Das tolle an den Nolanfilmen ist, dass ich sie mir auch öfter anscheuen kann (die Batmanfilme natürlich ums 1000 Fache mehr). Da man auch sehr viel auf Story achten muss kann man beim ersten mal gar nicht Alles richtig aufnehmen und beachten.

  45. Geschrieben von Captain Harlock am 02 Mai 12 um 19:29

    Warum sollte Bane Batman fertig machen, anschliesend gefangen nehmen
    und ihn dann barfus in ein Gefängnis in Indien sperren ?
    Batman soll hier und jetzt in gebrochenem Zustand live miterleben wie Gotham
    und alles wofür er einsteht von Bane zerstört und zunichte gemacht wird.
    Vieleich sogar aus der Rollstuhlperspektive.
    Ich glaube, die Szene in der Bruce aus dem “Brunnen” klettert, ist eine Rückblende
    aus seiner Ausbildungszeit bei Henry Ducard, an die er sich erinnert als er am
    Boden zerstört ist und versucht sich wieder aufzurappeln
    Warum fallen wir ? (Frage aus B.B.)
    Damit der 3.Batmanfilm seinen Titel verdient!

    – The Dark Knight Rises –

    Ist Miranda Tate Talia ???

  46. Geschrieben von Nightwing am 02 Mai 12 um 20:29

    warum sollte er es riskieren den großen batman in der stadt zu lassen, selbst wenn er “gebrochen” ist. vielleicht will er einfach wayne einsperren damit er seiner stadt nich helfen kann und lässt ihn im totalen unwissen, muss doch quälend sein!? es gab ja auch die info das man einen jüngeren bane an diesem brunnen in szene setzt. wayne macht vielleicht das was bane schon hinter sich hat. gegen eine rückblende würde auch das wetter sprechen. in der ausbildungszeit und auch generell liegt in himalaya höhe sehr viel schnee!
    find ich persönlich genauso logisch wie dein vorschlag ;) trotzdem klingt deiner sehr gut!

  47. Geschrieben von Jamar am 02 Mai 12 um 20:31

    WB: You don’t owe these people anymore. You’ve given them everything.
    Nolan: Not everything. Not yet.

    • Geschrieben von Sandro am 02 Mai 12 um 20:41

      Das Gefühl hab ich bei Nolan immer ;)

    • Geschrieben von Venom am 02 Mai 12 um 20:49

      :D:D:D

  48. Geschrieben von Kai am 02 Mai 12 um 21:29

    Brunnen könnte auch der Batcave aus BB sein…

  49. Geschrieben von superbatmanfan am 02 Mai 12 um 22:36

    Noch 84 Tage … ich hoffe, dass die Zeit jetzt richtig schnell vergeht!
    :-)

    Kann es auch noch sein, dass der Kinostart verschoben wird?

    Das wäre dann natürlich richtig geil, wenn der Film eine Woche vorverschoben wird, in Deutschland, oder?

    Wie wahrscheinlich ist das?
    Könnte das passieren?

  50. Geschrieben von Batman94 am 02 Mai 12 um 22:38

    Das mit dem Zeitsprung ist ein Rätsel. Es könnte 100 Gründe geben.. ;-P

Diese News kommentieren

HINWEIS: Nehmt bitte Rücksicht und zitiert in euren Kommentaren keine Spoiler aus den News. Danke.


− 3 = 1