RSS Twitter Facebook YouTube

Eure Fragen für den letzten BatCast des Jahres!

Autor: Batcomputer | 27. Dezember 2017 um 11:33 Uhr | 30 Kommentare   

Eine kurze Ankündigung in eigener Sache: Die letzte BatCast-Ausgabe des Jahres steht an und wir wollen uns endlich wieder euren Fragen im MailBag stellen.

Das Prinzip ist einfach: ihr fragt, wir antworten. Egal ob es um die verschiedenen Inkarnationen zu Batman geht, um unsere Vorlieben zum Franchise oder ob Rico auch Unterwäsche mit Fledermaus-Logo trägt – immer her mit euren Fragen.

Entweder ihr schreibt diese bis Freitag, 12 Uhr hier in die Kommentare oder direkt an mail@batmannews.de

Wir freuen uns auf eure Beiträge 🙂

30 Kommentare

  1. Geschrieben von LA10 am 27 Dezember 17 um 12:43

    „Man of Steel 2″…

    Mich würde interessieren wie eine mögliche Superman Fortsetzung eurer Meinung nach aussehen sollte – welcher Regisseur ideal dafür wäre usw…

    Und wie es mit Zack Snyder im DCU weiter geht / oder nicht…

  2. Geschrieben von Visual Noise am 27 Dezember 17 um 13:17

    Hat jemand auch so viel Batman Lego wie ich? xD

    • Geschrieben von batman_himself am 27 Dezember 17 um 15:35

      Ernsthaft? Also Ich habe fast JEDES Lego Batman Set seit es sie gibt. Den grossen Tumbler allerdings nicht.

      Habe auch alle Construction Sets von Mini Mates aber das sagt hier niemand was?
      Aber man sollte mal „Batman-New Times“ sich ansehen, da hat man die Mini Mates-Sets dafür genommen um ein CGI-Filmchen zu machen. Batman wird von Adam West gesprochen! Und Joker von Mark Hamill.
      Passt sogar, das Filmchen spielt in der Zeit von Sylvester und Neujahr…

  3. Geschrieben von Ein Fan am 27 Dezember 17 um 16:01

    1. Welche Wertung (1-10) würdet ihr dem Rohrkrepierer Justice League nach 1.5 Monaten Verdauung letztlich geben?

    2. Wer von euch wird sich Justice League nie wieder ansehen oder gar im Kanon ignorieren?

    3. Hat Justice League die Trilogie für euch nachhaltig beschädigt und…

    4. …hat dieses Machwerk positive oder negative Auswirkungen auf euer Sehverhalten und eure Meinung gegenüber den beiden Vorgängern Man of Steel und BvS?

    5. Was würdet ihr von einem DCU Reboot halten (inkl. Neubesetzungen für Joker, Batman und Co.) und was wären eure Wünsche dafür?

    6. Haltet ihr Warner Bros. nach dem filmischen und den medialen Debakeln der letzten Jahre noch für das richtige DC-Zuhause?

    Gruß und nachträglich schöne Weihnachten (^^) und guten Rutsch an alle hier.

    • Geschrieben von Doomhammer am 27 Dezember 17 um 18:55

      „6. Haltet ihr Warner Bros. nach dem filmischen und den medialen Debakeln der letzten Jahre noch für das richtige DC-Zuhause?“

      Bevor ich „Spider-Man: Homecoming“ gesehen habe, war ich tatsächlich schon unsicher in diesser Sache.
      Nachdem ich „Spider-Man: Homecoming“ gestern „endlich“ mal gesichtet habe, sage ich ganz klar JA, DC ist bei Warner gut aufgehoben. Solch ein Bullshit wie bei „Homecoming“ und diesem ganzen selten dümmlichen Teenie-Humor, gepaart mit einer ganzen Menge „Political Correctness“, die einem den ganzen Film penetrant und propagandamäßig präsentiert wird – ich hätte beinahe mittendrin abgeschaltet. Dagegen ist „Justice League“ ein richtiges Meisterwerk und geradezu total unlustig (positiv gemeint), trotz des Versuches von Warner, den Humor der Avengers in ihre eigene Superhelden-Team-Verfilmung einzubauen. Also – ganz klar JA!

  4. Geschrieben von the DK rises am 27 Dezember 17 um 17:44

    1. Nachdem die Danny Elfmann Theme für „Justice League“ verwendet wurde, wie wäre es im nächsten Film mit Elliot Goldenthal’s „Batman & Robin“ Theme?

    (Nein, das war keine ernsthafte Frage…)

    2. Welcher Batman würdet ihr persönlich gerne mal in einer Filmumsetzung sehen?
    Ich persönlich würde gerne einmal das Kostüm mit den laaangen spitzen Ohren und blauschimmerndem schwarzen Cape sehen.

    3. Was macht man am schlausten mit einem Cinematic Universe, wenn die Teile unterschiedlich erfolgreich sind?
    Marvel hat ja keine Hemmungen biespielsweise Hulk zu integrieren, dann anschließend doch neu zu besetzen. Hoffentlich macht DC nicht den gleichen Mist…

    • Geschrieben von batman_himself am 27 Dezember 17 um 23:16

      Nee, die Themes von Goldenthal sind einfach nur hecktisch und nervend.

      Ich frage mich, warum so wenig Werbung, bzw. Merchandise zu JUSTICE LEAGUE gab. Das ist schon seltsam, das z.B. TOYS-R-US nicht so viel hatte. Selbst zu Star Wars 8 gab es nicht mehr so viel wie beim Vorgänger.
      Sorry, aber als Fan von Merch (vor allem Actionfiguren und Fahrzeuge) fällt es schon auf.

      Übrigens ist das Spiel „Justice League-the Expirience“ für PS VR ein schlechter Witz und seine knapp 10€ nicht wert.

      • RexMundi
        Geschrieben von RexMundi am 28 Dezember 17 um 00:20

        „Das ist schon seltsam, das z.B. TOYS-R-US nicht so viel hatte.“

        Naja, die haben immerhin Insolvenz angemeldet und streben außerdem jetzt eher zum Onlinebusiness.

  5. Batcomputer
    Geschrieben von Batcomputer am 27 Dezember 17 um 19:29

    Wir freuen uns übrigens auch über jede Frage, die NICHTS mit der Justice League und den DC Films zu tun hat 😉

    • Tom C.
      Geschrieben von Tom C. am 27 Dezember 17 um 20:08

      Sehr gerne Batcomputer! 🙂

      Was sind eure letzten „Batpicks“?

      Und um mal direkt selber eine Antwort zu geben;
      Die relativ neue „Batman Projection Lamp“ ist ein super Batsignal für die eigenen 4 Wände und kostet nur knapp über 20€! Man muss nur aufpassen bei welchem Händler man das via Amazon kauft. Anbieter aus England liefern nämlich den entsprechenden Netzstecker mit. Ich musste auch einmal zurückschicken und erneut bei einem deutschen Händler bestellen. Mittlerweile hab ich aber, sobald es dunkel wird, ein ca. 2 Meter großes Batman-Logo an der Hauswand der Nachbarn! 😉 Ich bin voll überzeugt von diesem kleinen preiswerten Gadget!

      Batman Projection Lamp https://www.amazon.de/dp/B01FMMBC5C/ref=cm_sw_r_cp_apa_14-qAb01G9Y1D

  6. Geschrieben von Andre am 27 Dezember 17 um 21:03

    Hey zusammen,
    mich würde interessieren wann ihr endlich den BatCast bzw die Filmbesprechung von The Dark Knight Rises macht? Die würde ich von euch schon noch gerne hören und ich könnte mir vorstellen das ich damit nicht ganz alleine bin 😉 :).

    Was ist eure Meinung zu der Serie Gotham? Geht ihr mit der Charakter Entwicklung bzw Darstellung konform oder stört euch etwas? Also bis einschließlich Staffel 3. Staffel 4 las ich mal aussen vor da diese gerade noch läuft.

    Danke für 2017, kommt alle gut ins neue Jahr und dafür natürlich auch alles gute :).

  7. RexMundi
    Geschrieben von RexMundi am 27 Dezember 17 um 21:40

    1. Wenn Geld und Zugang kein Problem wären, was wäre euer Pitch für den perfekten „The Batman“ Film? Oder welchen DC-Helden würdet ihr gern mal (auch mit ganz abgefahrener, eigener Story) verfilmen?

    2. Ganz abgesehen von DC – was waren eure Filmhighlights des Jahres und auf welche Filme freut ihr euch 2018?

    3. Wie fandet ihr eigentlich Star Wars 8?

    4. Gab es 2017 Comics, Figuren, Audiozeugs, Trickfilme oder Spiele aus dem DC Universum, die ihr empfehlen könnt?

    5. Wie weit ist Bernd eigentlich mit Arkham Knight? 😏

    6. Was arbeitet ihr eigentlich alle? 😮☺ Und wie weit ist Patrick eigentlich mit seinem eigenen Film (wo kann man den dann eigentlich sehen)?

    7. Gibt es schon thematische Pläne für den Podcast für 2018? Und was wurde eigentlich aus Bernds Hörspielvorschlag?!

    8. Warum gibt es kein Fragenlimit? 😁

    Ganz im Ernst … Nach dem enttäuschenden Justice League Film waren die letzten beiden Podcasts für mich nur stückchenweise zu ertragen ☺ Ich hoffe, ihr habt euch mittlerweile selbst etwas erholt.

    Denn ansonsten möchte ich euch sehr für eure Arbeit im letzten Jahr danken. Trotz, dass ich über 50 Podcasts abonniert habe und mich auf vielen Genreseiten rumtreibe, seid ihr für mich immer die erste Anlaufstelle. Ich weiß genau, dass ich mich auf Infos, die ich hier lese, verlassen kann, weil ihr gegencheckt und Gerüchte für uns angemessen einordnet. Der Podcast bietet immer wieder Unterhaltung und auch immer mal neue Hintergrundinformationen.

    Das ist euer Verdienst und an erster Stelle natürlich der von Bernd. Den ganzen Sauhaufen (damit ist sowohl das Batpack des Podcasts gemeint, als auch die Kommentatoren auf der Newsseite und im Forum) zusammenzuhalten und die Seite zu organisieren, ist sicher ziemlich aufwendig.

    Also nochmal vielen Dank für eure Arbeit, eure umfassende Begleitung zu den Filmen und eure spürbare Leidenschaft für Batman und DC. Bitte weiter so und alles Gute jetzt schon mal für euch für 2018.

  8. Geschrieben von Lemonhead am 27 Dezember 17 um 22:16

    Hallo zusammen!

    Ich bin seit dem 89er Batman ein Riesenfan der Fledermaus. Der Film hat mich damals einfach aus den Socken gehauen. Es war der erste Kinofilm den ich mit meinen damals jungen Jahren zweimal besuchten durfte. Doch ich weiß noch, das im Gegensatz zu mir meine damaligen Schulkollegen den Film eher als schlecht empfanden. Zum Beispiel die Anfangssequenz mit der Fahrt durch das Batman Logo wurde von den meisten belächelt. Mir hat sie sich im Kino ins Gedächtnis gebrannt. Sowas hatte ich noch nie gesehen. Ich wusste da kommt was ganz Großes. Meine Frage ist: Hattet ihr, sofern ihr damals im Film wart ähnliche Erfahrungen im Umfeld und wie gefiel euch der Einstieg in den Film?
    Mein nächster Kontakt mit Batman war in einem Zeitschriftenladen. Da lag Frank Millers ‚Dunkler Ritter‘. Ich brauche euch nicht zu sagen was für eine Wirkung dieses Comic mit seinem Erwachsenen Erzählstil auf mich hatte. Ich würde gerne von euch wissen, welches euer erstes Batman Comic war und was ist euer liebstes unbekanntes Batman Comic?

    Über euere Antworten würde ich mich freuen.
    Macht weiter so 👍🏻

  9. Geschrieben von blueonetwothree am 27 Dezember 17 um 22:40

    Hallo BatCast,

    ich rätsele darüber warum Warner die DC Films so vergeigt. Die Drehbücher sind ein schlechter Witz, warum winken die sowas durch???? Warner sieht sich selbst besonnen und kompetent. Aber eigentlich bricht doch bei Schwierigkeiten sofort die große Panik aus, Aktionismus bis die Filme völlig am A… sind. Snyder tut mir leid. Er war aber auch andererseits völlig überfordert mit seinen letzten Filmen. Dazu diese Warner Chefs, die es immer besser wissen!!! Das nervt echt.

    Die Konkurrenz bei Marvel ist irgendwie langweilig , aber bringt zumindest verlässlich solide Filme.

    Ansonsten… viel Lob an Euch!!! Ihr seid die Besten!!! Bernd, mach bitte lange weiter!!!

  10. Geschrieben von Batsy am 27 Dezember 17 um 23:02

    Wer ist euer Liebligsschauschpieler?
    Gukt ihr einer der dc Serien ?
    Mögt ihr Star Wars ?
    Was ist euer Lieblingsfilm außer Filme mit Batman

  11. Geschrieben von Batsy am 27 Dezember 17 um 23:05

    Wer ist euer liebligsschauschpieler ?
    Gukt ihr einer der dc Serien ?
    Mögt ihr Star Wars ?
    Was ist euer Lieblingsfilm ohne Batman ?

  12. Geschrieben von Florian am 28 Dezember 17 um 01:17

    Sollte Ben Affleck aufhören,würdet ihr ihn nach den ganzen Querelen nachtrauern wenn er in „The Batman“ nicht mitspielt und ein anderer Schauspieler die Rolle übernimmt ?

  13. Geschrieben von GothamKnight am 28 Dezember 17 um 10:56

    Wann geht es für den Bernd zum Traualtar ? 😉

  14. Geschrieben von Alex H am 28 Dezember 17 um 11:26

    Moin zusammen, hoffe Ihr hattet auch schöne Weihnachten gehabt.

    Bernd:
    Gab es mal eine Zeit, da hättest Du Dir Alec Baldwin als Batman / Bruce Wayne vorstellen können?
    ( Diese Frage viel mir ein, da ich gestern The Shadow wieder gesehen habe)

    Welche Batcast-Folgen erwarten uns 2018? Hast Du da schon Pläne?

    Rico:
    Ist Deine neue Batmanunterwäsche bequem ?
    Auf welche Comicverfilmung freust du Dich im kommenden Jahr ?

    Patrick:
    Sind für Dich die Filme MoS BvS und JL eine Trilogie?
    Wie hättest Du die Wiederauferstehung inszeniert?

    Henning & Gerd:
    Wie findet Ihr die Supermandarstellung von Tyler Hoechlin in der Serie Supergirl ?
    Wie hättet Ihr Euch Cavils Superman Darstellung nach der Wiederauferstehung gewünscht ?

    Wünsche allen einen Guten Rutsch ins neue Jahr.

    VG Alex

  15. Geschrieben von Sören am 28 Dezember 17 um 11:57

    Hi

    Es gab ja in der Geschichte von Batman mehre Batgirls.

    Meine Frage ist habt ihr da ein Lieblings Batgirl?

    Meine zweite Frage ist wie findet ihr die Batman Comics nach dem DC Rebirth, besonders die von Tom King und James Tynion.

  16. Geschrieben von Krayzee am 28 Dezember 17 um 15:17

    Man hat ja relativ viele Gegner schon eingeführt, sowohl in 90er Filmen, als auh bei Noln oder jetzt im (nichtexistenzierenden) DCEU.
    Haltet ihr es für möglich das irgendwann auch mal große, Filmübergreifende Handlungsbögen wie Hush oder Das Beben/NoMansLand verfilmt werden? (Und ja, ich weiss das es einen Teil davon in TDKR schon gab)?
    Wünscht ihr euch für The Batman (vorausgesetzt der bekommt nochmal die Originstory aufgedrückt) das Auftauchen von Tommy Elliott, um diesen dann später seinem Schicksal zuzuführen?
    Lg und einen guten Rutsch
    Krayzee

  17. Geschrieben von Maik am 28 Dezember 17 um 18:36

    Hallo, also auch von mir großen Respekt an Bernd und den anderen, wie viel mühe ihr euch allen hier gebt.
    Zu meinen fragen:
    Wie habt ihr eure Weinachtfeiertage so verbracht?

    Welches sind eure 3 Lieblings DC Animated Movies?

    Welches sind eure 3 Lieblings DC Comics?

    Was meint ihr wie es mit dem DC Extended Universe weiter geht, nachdem Justice League so gefloppt ist?

  18. Geschrieben von TheCure am 28 Dezember 17 um 20:04

    Meinungen zu Injustice 2?

  19. Geschrieben von Visual Noise am 29 Dezember 17 um 04:07

    Wer und wie könnte das Erbe von Batman-News tragen können?

    Was sind eure Top 7 Filme (unabhängig von DC)?

    Der Klassiker… Was ist euer Lieblingsessen?

    Und natürlich was kurioses… Wenn Superman, Batman und Wonder Woman essen gehen – Wer bezahlt das Essen? xD

    • Geschrieben von Visual Noise am 29 Dezember 17 um 04:09

      Okay… Top 7 ist bisschen weit gegriffen… Top 4 würde aber dennoch interessieren!?

    • RexMundi
      Geschrieben von RexMundi am 29 Dezember 17 um 06:53

      „Wer und wie könnte das Erbe von Batman-News tragen können?“

      Da bereitet doch jemand die Übernahme vor 😉

      • Geschrieben von Visual Noise am 30 Dezember 17 um 01:05

        Wäre mir viel zu anstrengend… Dachte da eher an einen Batman verrückten Sohn oder eine Justice League wahnsinnige Tochter!? xD

  20. Geschrieben von Jokerjulez am 29 Dezember 17 um 09:12

    Hallo Batcastteam, vorab wünsche ich euch alles gute fürs neue Jahr. Als Comicleser würde ich gerne wissen, welcher Comic/ welche Comicserie euer absoluter Favorit ist und was euch an dieser so gut gefällt. Vielleicht gibt es ja auch die Eine Comicstory, die ihr gerne verfilmt bzw, animiert sehen möchtet!? Beschreibt doch mal bitte euren perfekten Batman und wenn er in einem Film mitspielt, von wem wird er gespielt? Außerdem würde mich interessieren, welche Superhelden ihr cool findet und welche absolut trashig? Wie wäre die Justice League am besten besetzt, wenn ihr auch Figuren von Marvel, Vertigo und Image dazutun könntet. Abschließend würde ich gerne wissen, was wäre bzw. wie würde euer Leben aussehen, wenn es DC und all seine Figuren nicht gäbe!?

  21. Geschrieben von Der Commissioner am 29 Dezember 17 um 09:23

    Was haltet ihr von den DC – Serien? Schaut ihr welche, wenn ja was guckt ihr? Wie sieht die Zukunft für DC – Serien aus? So weit ich weiß, kommen die Titans im nächsten Jahr!? Was mich zu Gotham interessiert, wird der kleine Bruce Wayne zum großen Batman, oder wird Gotham keine Batmanserie werden? Oder denkt ihr, DC bringt ne eigene Batmanserie?

  22. Geschrieben von the DK rises am 29 Dezember 17 um 10:08

    Nur so aus Neugier:

    Wie sieht es mit euerer Sammel-Leidenschaft aus?

    Sammelt ihr Batmanfiguren oder ähnliches?
    Haltet ihr die Batman-Action-Figuren und Playsets noch in Ehren?

    Oder habt ihr euch irgendwann davon getrennt?

    Meiner Meinung nach gab es hochwertige Sets und Figuren bis „the Batman“ bzw. „The Dark Knight“.
    Dannach gab es leider nur noch in Luxuspreiskategorie schöne Artikel.

    Wie seht ihr das?

Antworte RexMundi

HINWEIS: Nehmt bitte Rücksicht und zitiert in euren Kommentaren keine Spoiler aus den News. Danke.