RSS Twitter Facebook YouTube

BatCast #49 – Justice League: Erwartungen

Autor: Batcomputer | 08. November 2017 um 17:32 Uhr | 22 Kommentare   

Nur noch eine Woche bis sich Zack Snyder’s ‚Justice League‘ über die weltweiten Leinwände kämpft. Zeit, unsere Erwartungen abzustecken und uns in Vorfreude zu suhlen.

Unterstützung bekommen wir wieder von Alex, welcher bereits vor Äonen seine Erwartungen zu ‚Batman v Superman‘ mit uns teilte. In unserem Top-Thema vergleichen wir unsere einstigen Erwartungen mit den heutigen, besprechen noch aktuelle News und spekulieren über den Erfolg des Films.

ANKÜNDIGUNG: Nach der Premiere – Wir brauchen deine Stimme!

Mit unserer nächsten Ausgabe feiern wir nicht nur unser 50. Jubiläum, sondern bringen unsere ‚Justice League‘-Filmbesprechung und ihr könnt wieder mit dabei sein: Schnappt euch euer Smartphone und zeichnet direkt nach dem Film kurz und knapp und vor allem spoilerfrei mit einer Recording-App eure Gedanken auf. Und fragt am Besten auch gleich eure Begleitung nach ihrer Meinung, denn wir würden gerne so viele Gedanken wie möglich in den Cast einbauen.

Also: Smartphone nicht vergessen. Nach dem Film eure Gedanken aufzeichnen. Und diese schickt ihr an folgende Mail-Adresse: mail@batmannews.de. Länger als 2 Minuten sollten eure Beiträge dabei nicht sein. Uns würde es tierisch freuen wenn ihr mitmachen würdet.

BatCast-Theme von Benjamin Müller

Wir sind auch bei iTunes zu finden und freuen uns über jeden neuen Abonnenten, sowie über euer Feedback.

Disclaimer: BatCast ist ein Podcast-Projekt von Fans für Fans. Batmannews.de und der BatCast stehen nicht in Verbindung mit Warner Bros. oder DC Comics.

22 Kommentare

  1. Geschrieben von LA10 am 08 November 17 um 18:43

    MEGA!!!

    Hab zwar nur kurz rein gehört, wird nachher aber natürlich alles nachgeholt…

    Ich freu mich drauf :-)!!!

  2. Geschrieben von -Makaveli- am 08 November 17 um 19:42

    Der Film wird eine Post Credit Szene haben…Also Leute sitzen bleiben…

    btw…Super Cast 😉

    • Geschrieben von dabeggagaggi am 10 November 17 um 09:57

      Könnte mir vorstellen dass ne Lex Luthur Scene als Creditscene verwendet worden ist.

  3. Geschrieben von Batonym am 08 November 17 um 20:28

    Ich würde mir nach dem Film eine Abstimmung wünschen, wieviele wollen würden das „Batfleck“ weitermacht. Wäre interessant zu wissen.

    Ebenfalls dazu, eine kurze diskussion im Potcast darüber NACH dem Justice League Film. Soll Ben den Fledermausmann weiterspielen?

    Toller Cast!

  4. Geschrieben von RaduTV am 08 November 17 um 21:01

    Mir eigentlich egal was andere sagen Hauptsache Ben macht weiter denn er ist einfach super für diese Rolle ! Aber so wie es aussieht wird er wenn überhaupt noch The Batman machen aber selbst da habe ich mittlerweile bedenken aber ich hoffe er macht es. Heute habe ich ein Interview gesehen wo er wieder die Zukunft offen gelassen hat 🙁 was meint ihr von der Theorie das vielleicht Batman sich opfert in Justice League ???? Quasi Superman kommt wieder aber der Wayne Batman geht ….. wäre ja auch ne krasse Theorie .

  5. Geschrieben von Cloud_Strife am 08 November 17 um 21:30

    Super Cast und ich freue mich jetzt auch richtig auf den Film. Werde ihn ebenfalls am Mittwoch schauen. Hab mir noch während ich den Batcast gehört habe, die Karte gekauft. Ich war ja auch einer der über die 2 Std Spielfilmlänge genörgelt hat, muss aber zugeben das ich das auch dank Bernd jetzt anders bzw positiver sehe. Ich denke der Film wird so zwischen 60%-80% bei Rotten Tomatos liegen bzw sich zwischen BvS und Wonder Woman eingliedern. Meine Hoffnungen sind das sie die Nightmareszene und die Flash Vision evtl erklären und das Superman ein vernünftiges Comeback bekommt, was auch Sinn ergibt. Und da einer meiner Vorredner meinte das es eine Post Credit Szene geben soll, hoffe ich auch das evtl Darkseid angeteasert wird?!?

  6. Geschrieben von Vartox am 08 November 17 um 22:25

    Ich muss euch auch mal loben, ihr macht seit Jahren einen Super Job👍
    Was das Gesamteinspiel angeht, wäre ich auch nicht soooo optimistisch. Seine für Superheldenfilme mittlerweile +/- 800 Mio wird er einspielen. Die 900 Mio. wäre für mich dagegen eine echte Überraschung. Dafür finde ich den Zeitpunkt auch zu schlecht gewählt, um in diese Sphäre zu kommen.
    Zum Thema Soundtrack, finde ich das James Bond ein ganz gutes Beispiel war. Zwar war die Figur im groben gleich, aber doch immer anders interpretiert. So sehe ich es bei Batman auch. Mal von West und Clooney abgesehen, war da immer auch ein Stückweit dunkler Ritter mit drin.
    Für mich ist Batman einfach immer Batman. Deswegen glaube ich auch, dass das Elfman Theme in den Justice League durchaus passt.
    Übrigens wurde das Theme auch für Lego Batman benutzt. Schaut euch mal den Film “Die Vereinigung der DC Superhelden“ an 😉

  7. Geschrieben von LA10 am 08 November 17 um 23:49

    Wie immer ein super Cast!!!

    Thema BvS sehr ich genauso wie Bernd, Rico und Gerd… den Kino-Cut habe ich auch nur im Kino gesehen (2x), aber dennoch nehme ich mir vor ihn nochmal anzuschauen – wahrscheinlich kurz bevor JL auf Blu-ray erscheint. Aktuell habe ich nochmal Wonder Woman und Man of Steel gesehen, am Sonntag ist dann BvS UC dran :-).

    Nach BvS habe ich mir eigentlich auch vorgenommen es bei JL etwas ruhiger angehen zu lassen -ist mir aber nicht gelungen :-). Seit Anfang des Jahres bin ich wieder dermaßen gehypt und freue mich einfach unglaublich auf den Film… fand den Trailer mit Cavill am Anfang Mega gut!

    Und da ich ein großer Fan von BatmanNews.de bin, höre ich seit einigen Wochen als zusätzliche Einstimmung auf JL euren BatCast bei vielen Gelegenheiten rauf und runter 🙂 (hauptsächlich die Besprechungen zu BvS und natürlich alle aktuellen)… BatCast1 fand ich auch ganz toll!

    Bei der News Politik von Warner/DC kann ich Alex nur zustimmen! War schon unglaublich das mit dem vermeintlichen DCEU…

    Ich hoffe sehr das JL auch bei den Kritikern sehr gut abschneiden wird, wenn man denkt das Thor Ragnarok bei Rotten Tomatoes 93% erreicht hat, kann ich das persönlich überhaupt nicht nachvollziehen! Meinem Bruder zuliebe bin ich mit ins Kino, er ist sowohl Marvel als auch DC Fan.
    Ich kann im Endeffekt mit allen Marvel Filmen überhaut nichts anfangen, aber der Erfolg spricht für sich…

    Nochmal kurz zu Rotten Tomatoes und diesen miesen 27% für BvS… also das muss ich sagen ärgert mich auch heute noch sehr, und ist schon eine Frechheit wenn man das mit anderen Filmen vergleicht…

    Gerne würde ich bei „Wir brauchen deine Stimme“ mitmachen, allerdings kann ich erst am Freitag ins Kino… keine Ahnung wie das bis dahin aushalten soll 🙂

  8. Geschrieben von Arieve am 09 November 17 um 10:57

    Danke für den schönen und auch witzigen Podcast, habe ihn sehr genossen. Zu BvS muss ich auch sagen, dass er wesentlich besser ist als sein Ruf (z.B. bei rotten Tomatos) und vielleicht liegt es ja doch daran, dass sich die Journallie nicht gebauchpinselt gefühlt hat von wegen Dreigängemenü und so. 😉

    Es wurde ja seit dem kaum eine News ausgelassen um nicht irgendwie zumindest einen Nebensatz mit Bezug zum DCEU (oder gleich eine ganze „spektakuläre“ DCEU-Nachricht aufbauend auf Spekulationen) zu bringen um nochmall allen zu sagen, wie mies das DCEU bisher wäre. Sowas ist mir bisher bei keinem anderen Film so untergekommen. Schön, dass ihr auf diesen Wahn nicht eingestiegen seit, euch nicht am Rennen „Jedes gerücht eine News“ beteiligt und sachlich bleibt. DAs hebt sich wohltuend von anderen Filmseiten ab.

    Interessant auch eure doch recht einheitliche Meinung zum Soundtrack. Bin auch schon sehr gespannt und habe ihn bereits bestellt. Allerdings bin ich trotz meines eigentlich dafür prädestinierten Alters nicht mit dem Batman-Soundtrack von Elfman aufgewachsen da ich die Burton-Batmans so gar nicht mochte. Daher ist für mich Batman bisher fest mit dem Zimmer-Thema aus der DK-Trilogie verankert. Immer wenn dieses im TV als Untermalung für irgendwas zweckentfremdet wird, was oft passiert, sehe ich Batman vor meinen geistigen Augen. 😉

    Bin sehr gespannt auf Justice League und hoffe inständig auf genügend Erfolg, damit Affleck noch eine Weile Batman bleiben darf.

  9. Geschrieben von Totti211 am 09 November 17 um 12:09

    Auch von mir ein Dankeschön an den klasse Podcast. Hat mir sehr gut gefallen. Schön kurzweilig.
    Es mag schon komisch klingen, aber BvS war für mich der erste Batman-Film, der mich so richtig geflasht hat. Ben Affleck spielt sein Rolle so verdammt gut. So habe ich mir Batsy eigentlich schon immer vorgestellt und das, obwohl ich mit Tim Burton’s Batman gross geworden bin (2 Filme, welche für mich, nach BvS, immer noch grandios sind und bleiben)
    Die miserablen Kritiken ärgern mich ebenfalls sehr und ich denke auch wie Arieve, bezüglich den DCEU-Kritikern. Und es ist wirklich ein Witz mit den Goldenen Himbeeren für BvS.
    Ich liebe BvS und bin megamäßig auf JL gespannt.
    Achja…noch etwas zu dem Batman Theme: für mich passt es perfekt!!! Ich glaube, JL wird sowas von rocken! Kann es gar nicht bis zum 15.11. erwarten, da sitz ich nämlich ziemlich aufgeregt im Kinosessel 😉
    Und…auch ich hoffe, Ben bleibt noch eine Weile Batman. He is the goddamn Batman!!

  10. Geschrieben von WruceBayne am 09 November 17 um 16:17

    Vielen Dank fuer den super Podcast!

    Alex war eine super Berreicherung und die Diskussion war wie immer tiefgruendig, hat sehr viel Spass gemacht zuzuhoeren.

    Ganz ehrlich gesagt hatte ich, damals als BvS angekuendigt wurde, grosse Sorgen Batman mit fliegenden Aliens in der Luft zu sehen. Mein persoenlicher „idealer“ Batman sollte sich einfach nicht mit zu viel uebernatuerlichem beschaftigen…Mit dieser Sorge hatte mich vor BvS irgendwie schon „abgefunden“, aber dann im nachhinein gemerkt, dass BvS gar nicht so schlimm in diesem Sinne war. Das muss man dem Film auch mal anrechnen. Trotz fliegendem Superman auf der Leinwand, war er doch meistenteils „recht“ glaubwuerdig.
    Bei Justice Leauge wird es jetzt ja aber wahrscheinlich aber endgueltig dazu kommen, dass Batman nun mit fliegenden Aliens kaempft. Das haben die Trailer ja nun genug gezeigt. Das hat seine Daseinsberechtigung, aber es das ganze CGI ist echt nicht mein Ding. Mit dem Fakt hatte ich nun schon vor BvS mich abgefunden.
    Deswegen freue ich mich auf jegliche Ben Affleck Szenen, aber ansonsten habe ich leider nicht die hoechsten Erwartungen und ich wuerde wirklich liebend gerne etwas anderes sagen.
    Werde den Film hier in Tokyo eine Woche spaeter am ersten Tag sehen, bin gespannt!

    • Geschrieben von TMM am 13 November 17 um 09:36

      Alex war allerhöchstens ne super schlaftablette, mehr aber auch nicht……

  11. Geschrieben von GothamKnight am 09 November 17 um 17:56

    Super Podcast, das einzige was ich vermisst habe ist das Erwähnung zum letzten Interview mit Cavill…

    von wegen „Lichter im ton“
    Hatte er ja verneint , weil das ungerecht wäre.

    Aber das ist gerade meckern auf hohem Niveau. 😉

    • Batcomputer
      Geschrieben von Batcomputer am 09 November 17 um 18:15

      Der Cast wurde vor den Interviews aufgezeichnet 😉

      • Geschrieben von GothamKnight am 09 November 17 um 18:33

        Oh 😅

  12. Geschrieben von GothamKnight am 09 November 17 um 18:09

    Leichter im Ton

  13. Geschrieben von batman_himself am 10 November 17 um 04:01

    Den Soundtrack gibt es jetzt bei iTunes, amazon, usw. online als MP3 zu kaufen.
    Bei Spotify gibt es den umsonst (mit Werbung)

  14. Geschrieben von Visual Noise am 10 November 17 um 10:35

    Wiedermal ein sehr unterhaltsamer Pod-Cast! Die Diskussion um BvS wird wohl nie enden… xD

    Versuche meine Begleitung zu einem Statement zu bewegen, denke aber sie traut sich als casual Zuschauer nicht wirklich… Da sie sowieso schon immer Angst hat, zu DC was Falsches zu sagen!? xD Aber als leidenschaftlicher Besucher eurer Seite, wäre es schockierend bei der Aktion nicht mitzumachen!

    Ich glaub die Japaner werden Flash auffressen… Die werden den schlanken androgynen Sprücheklopfer mit Sicherheit feiern!? xD

    Herzlichen Glückwunsch zur Verlobung! Jetzt bloß nicht locker lassen! xD

    Ansonsten bleibe ich beim Elfman Soundtrack skeptisch, auch wenn ich seinen 89er Soundtrack immer noch höre… Es ist halt nicht nur das brillante Batman-Theme, was es da zu hören gibt, ne!?

    Ich kann zum Glück sehr gut Hintergrundinfos einfach ausblenden – zumindest bei der ersten Sichtung! Von daher werde ich mit Sicherheit auf meine Kosten kommen – am Mittwoch, nur noch 5 Tage…

  15. Geschrieben von dabeggagaggi am 10 November 17 um 13:23

    Für mich ist das einzig wahre Batman Theme das von Neil Hefty Nanananananana…. 😁
    Das hätten Hans Zimmer und Junkie XL neu interprätieren sollen.

  16. Geschrieben von Aqualord90 am 11 November 17 um 10:54

    Ich hab gehört das es 2 Post Credits szenen geben soll

  17. Geschrieben von Jokerjulez am 13 November 17 um 07:30

    Ja super Podcast!!! Bist wann ist Einsendeschluss für unsere Filmeindrücke??

    • Batcomputer
      Geschrieben von Batcomputer am 13 November 17 um 21:55

      Sonntag, 19. November, 12 Uhr.

Diese News kommentieren

HINWEIS: Nehmt bitte Rücksicht und zitiert in euren Kommentaren keine Spoiler aus den News. Danke.