RSS Twitter Facebook YouTube

BatCast #40 – Kaffeekränzchen

Autor: Batcomputer | 27. Januar 2017 um 10:14 Uhr | 13 Kommentare   

Der erste BatCast 2017 ist da! Zum Start des neuen Jahres widmen wir uns in einer MailBag Mammut-Ausgabe ausschließlich euren Fragen.

Wir sind auch bei iTunes zu finden und freuen uns über jeden neuen Abonnenten, sowie über euer Feedback.

Disclaimer: BatCast ist ein Podcast-Projekt von Fans für Fans. Batmannews.de und der BatCast stehen nicht in Verbindung mit Warner Bros. oder DC Comics.

BatCast-Theme von Benjamin Müller

13 Kommentare

  1. Geschrieben von Comicheld am 27 Januar 17 um 12:42

    Van Wayne stammt übrigens auch aus den Comics.
    http://dc.wikia.com/wiki/Vanderveer_Wayne_(Earth-One)

    • Batcomputer
      Geschrieben von Batcomputer am 27 Januar 17 um 14:26

      Jap, wurde dann allerdings auf Erde 1 verbannt. Und schon damals war nicht klar, in welchem Verwandtschaftsverhältnis er als Cousin zu Bruce Wayne steht.

      • Geschrieben von Mr. Mxy am 27 Januar 17 um 19:21

        Soweit ich weiß, hat Bruce Wayne in Year Zero einen Onkel.

      • Geschrieben von Mr. Mxy am 27 Januar 17 um 19:22

        Zero Year meine ich.

  2. Geschrieben von bjoern am 27 Januar 17 um 16:37

    Zu der Diskussion um das Batsymbol kann ich noch das Jim Lee Batsymbol beisteuern (z.B. aus Hush).
    Das Batsymbol, welches in Batman Begins auf dem Batsuit zu sehen ist, sieht auch sehr gut aus.
    Das stylische Batarang-Logo wurde ja erst ab The Dark Knight auf dem Batsuit verwendet.

  3. Geschrieben von batman_himself am 27 Januar 17 um 17:59

    Im Pre-Show des Rides im WBMW gab es weder Alfred noch Bruce Wayne. Wenn man von den Mitarbeiter in der „Biblkothek“ absieht war der Neffe von Alfred auf einem Bildschirm zu sehen. Und dann Batman als animatronische Puppe im Batcave. Und im Ride selbst gab es Batman auf dem Bildschirm zu sehen.
    Ein Nachfolger gab es nur in den USA, Australien und Spanien. War in CGI, und hatte in der Pre-Show Lucius Fox. Den Ride-Film könnte man auf der Seite der Produzenten „blur“ sehen und gab es auf youtube.

  4. Geschrieben von Mr. Mxy am 27 Januar 17 um 19:19

    Ich finde es logischer, wenn Batman die Justice League gründet. Für einen Menschen macht es mehr Sinn, Metawesen um Hilfe zu bitten, als umgekehrt.

  5. Geschrieben von Alex H am 27 Januar 17 um 19:48

    Zum Thema Batman im Warner Bros. Movie Park, gibt es eine sehr traurige Wahrheit, die Ihr wissen müsst.

    Der darmalige Batman Schausteller im Park ( einschl. Die Ablichtung von Batman vor dem Wayne Manor) war Christian “ Nominator“ Möllmann aus Big Brother Staffel 2.

    Also der Typ, der mit seinem Song “ Es ist geil ein Arschloch zu sein“ hatte tatsächlich seine „Karriere“ als Batman angefangen. 🙈🙈😂😂

  6. Geschrieben von batman_himself am 28 Januar 17 um 09:59

    Ja, hat mich allerdings auch damals nicht gestört. Seine BB-„Karriere“ kam ja erst lange nach seinem Batman. Und Batman und Robin haben im Park nie geredet, bei der Parade nicht und während der Show kam es vom Band. Teilweise war die Symchronstimme von Clooney zu hören…

  7. Geschrieben von batman_himself am 28 Januar 17 um 10:12

    Noch etwas von den Stunt-Shows: die ersten basierten auf Batman Forever, zur Premiere von „Batman & Robin“ basierte sie auf diesem Film. Fand Ich von den Shows am besten. Danach gab es eine Wassershow basierend auf BF.
    Es gab dann in der Batmanwoche 4 kleinere Shows basierend auf den 4 Filmen. Es war dann so gestaltet, dass ein Regisseur diese Szenen filmte. In den Paraden waren dann Joker, Pinguin, Catwoman, Two-Face, Riddler, Poison Ivy und Mr.Freeze.
    Und zur Zeit von Batman & Robin gab es eine Studiotour, in der das Freezemobil und Poison Ivys Garten zu sehen war, zusammen mit anderen Kulissen und Fahrzeugen aus anderen Filmen.

    Ich weiß sonst noch, das zur Eröffnung irgendwas was mit Pinguin und Catwoman war, was genau weiß Ich leider nicht…

  8. Geschrieben von Watchman89 am 28 Januar 17 um 16:45

    Vielen lieben Dank fürs Beantworten meiner Fragen.
    Wünsche allen Batman/DC Fans hier ein tolles 2017.

  9. Geschrieben von BANE2012 am 30 Januar 17 um 16:11

    ich glaube zur den zwei Theorien dass superman zurück kehrt und dann mit batman um über die Führerschaft nicht funktioneirt, das ganze passt zeitlich nicht in diesem film, wenn dann überhaupt in der Fortsetzung, denn wann soll superman zurück kommen?wie lange dauert um dieses Team zusammen zu stellen?wann taucht Steppenwolf auf?wie schafft es superman zurück zu kommen? es kann auch sein dass dieser film wieder so überladen wird wie bvs oder es wird mehrere Fortsetzungen geben

  10. Geschrieben von Genso am 30 Januar 17 um 23:06

    Danke das meine Frage mit hinein genommen wurde. Gerne wieder mal so einen Fragen-Talk, war sehr sehr interessant.

Diese News kommentieren

HINWEIS: Nehmt bitte Rücksicht und zitiert in euren Kommentaren keine Spoiler aus den News. Danke.