Batman-News Navigation

Kontakt

 

 

 

>> BATSUIT (BATMAN FOREVER)

Das dritte Standard-Modell mit dem Codenamen „Panther“, verzichtet auf einen gelbfarbigen Gürtel und auf die Metallplatten in den Handschuhen. Die Muskeln wurden nach griechischen Statuen und Heldenfiguren geformt. Der auffälligste Unterschied zu Batmans Kampfanzug aus BATMAN ist, dass die Brustmuskulatur diesmal mit sichtbaren Brustwarzen erweitert wurde.

Zudem ist der dieser Standard-Suit feuerfest. Ein Knopfdruck auf Batmans Gürtel verwandelt das Cape in eine Kapsel und versiegelt Batmans Körper.

>> HINTERGRUND

"Ich glaube nicht, dass die Kostüme für Batman Forever eine allzu große Herausforderung bedeuteten, es gab nur eine kleine Richtungsänderung", gesteht Bob Ringwood, der auch in den vorausgegangenen Batman-Filmen die Bat-Kostüme entwarf. "Joel Schumacher und die Produzenten wollten, dass der Film leichter und witziger ist, dafür brauchte ich die Kostüme nicht bedeutend zu verändern. Ich musste sie bunter machen und ihnen etwas Comichaftes geben."

Eine Schwierigkeit ergab sich für Ringwood relativ spät in der Vorproduktion, als nämlich Keaton durch Kilmer ersetzt wurde. "Wir konnten keines der Kostüme aus den vorherigen zwei Filmen verwenden, denn Michael und Val sind so verschieden gebaut. Wir entschieden, Val ein größeres Erscheinungsbild zu geben, irgendwie mehr das eines schwarzen Panthers. Das Kostüm ist diesmal auch ein wenig erotisch. Es ist noch immer eine Art Rüstung, aber es sieht nicht mehr so wie eine Rüstung aus. Wir haben das Kostüm stärker ausgeformt und es muskulöser gestaltet. Val trägt noch immer Tonnen von Gummi, aber wir haben uns sehr bemüht, die Ränder weicher zu machen und das Cape so zu entwerfen, dass mehr von Vals Zügen darunter zum Vorschein kommt."

<< Zur Batsuit-Übersicht


© 2008 DC Comics | BATMAN and all related characters, slogans and indicia are trademarks of DC Comics Inc. BATMAN wurde geschaffen von Bob Kane | Design & Inhalte © 2000-2008 Bernd Lutieschano