RSS Twitter Facebook YouTube

Film-2-Comic | Batman Forever

Dt. Titel:
BATMAN FOREVER – Der Comic zum Kinofilm

Original Titel:
BATMAN FOREVER – The official Comic Adaptation of the Warner Bros. Motion Picture

Autor: Dennis O’Neil
Zeichner: Michal Dutkiewicz
Colorierung: Adrienne Roy
Tuscher: Scott Hanna

Deutsche Übersetzung:
Piet Schwindt

Verlag:
Dtl.: Bastei-Verlag USA: DC Comics

Preis: DM 12,90

 

Die Comic-Adaption zu ‚Batman Forever’ darf wohl unbestritten den Titel als misslungenste Umsetzung eines Batman-Films tragen. Wer den Film nicht kennt, wird der Story kaum folgen können – zu oft springt die Handlung von einem Ort zum nächsten um kurz darauf für zwei Zwischen-Panels unterbrochen zu werden. Zwar finden sich in dem Heft einige Szenen, die es nicht in den Film geschafft haben, aber als richtige Aufwertung reicht es für dieses Heft nicht.

Der Mischmasch der Story findet sich leider auch bei den Zeichnungen von Michal Dutkiewicz wieder. Er versuch mit aller Gewalt seinen Figuren Ähnlichkeiten mit den Filmvorbildern einzuhauchen – was ihm allerdings partout nicht gelingen will. Zwar schafft er es ab und an dem Leser das Gefühl zu vermitteln einen Schauspieler erkannt zu haben, allerdings hat man auch gleichzeitig den Eindruck, dass etwas mit den Figuren nicht stimmt. Denn viele Zeichnungen wirken einfach nur schief, krumm und undynamisch. Dazu auch noch anatomisch wie perspektivisch falsch.

Colorist Adrienne Roy muss sich für seine Arbeit hingegen eigentlich keine Vorwürfe machen: Seine Farbwahl spiegelt hervorragend den bunten Stil des Films wider und verleiht den Figuren durch eine gelungene Farbschattierung eine bestimmte Dreidimensionalität.

Fazit: Dank des konfusen Storystellings und der steifen und uninspirierten Zeichnungen, die mit Abstand schlechteste Adaption eines Batman-Films.